Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 6.621 mal aufgerufen
Spezial-Forum: Die Vogelgrippe  
Harriet

Beiträge: 67

23.01.2006 12:15
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Antworten
@ Christian

_____________________________________________________________________________________________________
Zu Frage 2 und Deiner Antwort :

Auch hier bist Du nur ausgewichen, ich denke es gibt schon genug Politiker die ständig ausweichen, oder ? Sollte man nicht wenigstens hier versuchen sachlich zu bleiben ?

Fakt ist es das ICH selber die meisten Kinderkrnakheiten durchlebt habe. Diese Krankheiten wurden durch Viren verursacht.(Sagt man )
Man hat diese Viren inzwischen isoliert und Impfstoffe entwickelt. Ich kenne mindestens 50 Kinder persönlich die geimpft worden sind, und ALLE erfreuen sich bester Gesundheit und springen bei uns über Wiesen und Wälder. Keines dieser Kinder hatte bisher Mumps oder Ähnliches.
Deshalb nochmal meine berechtigte Frage :

WIE ERKLÄRT SICH DAS DIE NEUE MEDIZIN, LANKA UND NIEMITZ ? WAS SAGEN SIE DAZU ?

Wenn es keine Viren waren die diese Krankheiten ausgelöst haben, was war es dann ? Und vor allem : Was ist in den Impfstoffen enthalten was diese Krankeiten nicht ausbrechen läßt ?

Wenn LANKA diese Frage nicht beantworten kann , ist seine Argumentation nur Schall und Rauch !

Es wäre doch ein Sensationhammer wenn Lanka mit Niemitz unter Einschluß der Öffentlichkeit Pasteur und Koch identisch
nachvollziehen, mit dem Ergebnis das keine Viren gibt. Also ich würde mir das nicht nehmen lassen. So steht lediglich Aussage gegen Aussage.

__________________________________________________________________________

Ganz kurz nur:
Ich kenne mindestens 2 Kinder persönlich die durchgeimpft sind und dennoch sowohl an Masern als auch an Keuchhusten erkrankt sind. Wie erklärst du dir das? Siehst du, ich frage den Falschen.


Folgender Satz verwundert mich doch sehr. Du schreibst:
__________________________________________________________________________
Wenn das RKI keine Untersuchung durchführt sollte es LANKA und NIEMITZ tun, und zwar Öffentlich mit anerkannten Biologen etc. etc.
__________________________________________________________________________


WAS sind die Herren Lanka und Niemitz denn? Onkologen? Astrologen? xx-ologen?
Und sind sie denn nicht anerkannt in ihren Berufen. Nein anders noch: von WEM sollen denn deine geforderten Biologen anerkannt sein?
Und was meinst du, WER soll diese Untersuchung, sollte sie stattfinden, dann anerkennen?

Ich erwarte eigentlich keine Antwort, sondern möchte dir evtl. nur einige Denkanstöße geben.

Grüße
Harriet


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Vogelgrippe Was denn nun,.... Christian22.01.2006 17:25
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Karl23.01.2006 01:08
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Christian23.01.2006 10:04
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Harriet23.01.2006 12:15
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Christian23.01.2006 12:33
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... peter23.01.2006 13:39
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... jannis23.01.2006 13:47
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Roland23.01.2006 14:29
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Elena23.01.2006 18:35
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Christian23.01.2006 23:30
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... peter24.01.2006 11:39
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Christian29.01.2006 16:47
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... jannis29.01.2006 20:08
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Roland29.01.2006 23:26
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... peter30.01.2006 12:37
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... mainz01.02.2006 13:10
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Elena01.02.2006 13:16
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... peter01.02.2006 15:43
RE: Vogelgrippe Was denn nun,.... Jenny01.02.2006 18:37
Sprung
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz