Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 302 Antworten
und wurde 168.907 mal aufgerufen
Spezial-Forum: Die Vogelgrippe  
Karl

Beiträge: 134

08.11.2005 12:43
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Thread geschlossen

Hallo,
nachdem durch etwas Ablenkung, aber das Ziel nie aus den Augen verlierend, stelle ich hier in diesem von Elena eröffneten Bereich den Kernsachverhalt und die Kernfrage, die immer deutlicher werden, auf die ich auch keine Antwort habe, weil die Antwort nur die Praxis (die Realität) bringen kann.


Sachverhalt (Herausforderung):

Mit hoher Wahrscheinlichkeit schon im Frühjahr 2006, vielleicht auch später erfolgt im globalen Rahmen (Georg W. Bush will hierfür 7,1 Milliarden Dollar ausgeben) wohl der größte (offene) globale Angriff gegen die Zivilbevölkerung der westlichen Welt (Industrienationen) mit der Wirkung, die Bevölkerung unter Lebensbedingungen zu stellen, die geeignet sind, deren körperliche Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen. Bei Absicht, strafbar aufgrund Art. II c) der Völkermordkonvention vom 9.12.1948 (heute im Zuständigkeitsbereich des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag) und als Verbrechen gegen die Menschlichkeit nach § 7 Abs. 1 Nr. 2 des Völkerstrafgesetzbuches (VStGB) der Bundesrepublik Deutschland.

Alle bekannt gewordenen Fakten weisen darauf hin, dass unter der Tarnung „Schutzimpfungen“ mittels Zwangsmaßnahmen nach § 20 Abs. 6 u. 7 Infektionsschutzgesetz (IfSG) die Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland gezwungen werden soll, sich Nervengifte, als sog. Impfzusatzstoffe in bisher bei Impfungen nicht üblicher Höhe der Dosierung der Nervengifte, implantieren zu lassen. Wer sich weigert, sich vergiften zu lassen, ist mit Strafe bedroht.
„Schutzimpfungen“ ist das falsche Wort.
„Verblödungsimpfungen“ ist das richtige Wort.

Wenn diejenigen, die uns tatsächlich beherrschen (nicht die Marionetten in den Staatsführungen) nicht sehr intelligent sind, dann können die sich nur dadurch schützen, indem sie erzwingen, dass die Bevölkerung mittels in den Körper deponierter Nervengifte (Aluminiumhydroxid, Neomycin) verblödet wird. Weil die nicht intelligent sind, müssen die uns zwangsweise mittels der Implantierung von Nervengiften (Zwangsimpfungen infolge des WHO-Vogelgrippekonstruktes) verblöden.

Das ist doch logisch.


Erster Lösungsschritt:

Frei nach Axel: Erst einmal durchatmen, wieder zum freien Atmen gelangen, damit die Kenntnis (die Wahrnehmung) dieses verbrecherischen, gegen die Zivilbevölkerung in den Industrienationen gerichteten, Planes, emotional aushaltbar wird.

Frei nach Karl: Erst mal zwei Tassen Kaffe trinken und auf dem Hintergrund, was hier und im Zusammenhang mit klein-klein alles dokumentiert ist, angstfrei durchdenken.

Wie kann man aber angstfrei denken?

Frei nach Axel: Lachen zulassen. Wieder das Lachen lernen. Auch das Lachen über die eigene Blödheit von Gestern, dass man auf solche Leute hereingefallen ist, die sich nicht einmal einigen können, ob sie jetzt Knackwurst-Viren oder Fußballviren vorlügen sollen. Lachen macht frei.
Frei nach einem der größten Lehrer, dem tasächlichen Guru, der den Weg gezeigt hat ohne etwas zu diktieren oder vorzuschreiben: Charly Chaplin: „Ein Tag, an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.“

Aber jetzt die Frage, die nur die Praxis beantworten kann und wird:

Schaffen wir es?
Schaffen wir es, dieses Verbrechen gegen die Menschlichkeit, in diesem Deutschland, in dem sich nach 1945 vorgelogen wurde, dass sich dieses Deutschland nie mehr an Verbrechen gegen die Menchlichkeit beteiligt, abzuwenden?
Schaffen wir es?
Haben wir eine Chance?

Man muss die Kräfte hier sehen, die hier wirken. Nicht nur die Pharmaindustrie. Wieder mein Beispiel: Schau in Deine Geldbörse. Schau auf Dein Konto. Schau dann auf das Konto der Pharmaindustrie.
Wenn wir das gegeneinander setzen, haben wir keine Chance.

Dann können wir nur über unsere Naivität lachen, dass wir da etwas ausrichten können. Dann können wir wirkliche nur lachen – und lachen befreit.
Und wenn wir dann herzhaft befreit und befreiend lachen, dann können wir Wege und Chancen sehen.


Die Frage ist nicht, ob wir, die sich hier im Forum zusammengefunden haben gut sind?

Diese Frage lässt sich schnell beantworten. Dieses Forum ist wohl weltweit das Beste, das sich mit dem Bereich „Vogelgrippe“ beschäftigt.
(Damit das dem Jürgen (Moderator) nicht in den Kopf steigt ein Hinweis: Unter den Blinden ist der Einäugige König. Aber auch: Jürgen, Jannis, Elena (die so geschafft war, dass sie ihre Koffer packte und einfach wegflog aber wiedergekommen ist) usw. usw. usw. wären ja froh und glückliche, wenn es nicht nur ein oder zwei, sondern wenn es weltweit viele Foren geben würde, die sich ernsthaft, zum Zwecke der Überwindung des Wahnsinns, mit der Vogelgrippe beschäftigen würden.)

Die Frage ist nicht, ob wir gut sind? Die Frag ist ob wir gut genug sind?

Wenn ich zum Bahnhof renne, um den Zug zu erreichen, dann kann ich gut sein. Ich kann sogar beim Rennen zum Bahnhof eine Leistung zeigen, die eine Goldmedaillie bei der Olympiade bekommen würde. Wenn ich dann am Bahnsteig nur noch die Rücklichter des Zuges sehe, war ich vielleicht gut, war ich vielleicht spitzenmäßig. Aber ich war nicht gut genug.

Dass wir gut sind, das wissen wir.
Ob wir gut genug sind, das weiß keiner.

Wenn wir uns aber von Redcaps u.a., so schön es auch sein mag, mit denen Scheinstreitereien zu führen, aufhalten lassen, dann sind wir sicher nicht gut genug. Deshalb war es konsequent, dass er im Forum nicht mehr teilnimmt. Damit wir nicht unsere Chance verbauen, gut genug zu sein.

Wir müssen uns bemühen, gut genug zu sein.
Das bringt das Risiko mit sich, dass jemand sich ungerechtfertigt vor dem Kopf gestoßen fühlt, der oder die noch nicht verstanden hat, dass es nicht darauf ankommt, gut zu sein, sondern gut genug zu sein.
(Manchmal hat der Zug ja auch Verspätung und wenn wir, bezogen auf den Fahrplan (Frühjahr 2006), nicht gut genug sind, dann sind wir doch gut genug, weil der Zug Verspätung hat.)


Wir müssen die Besonderheit Deutschlands sehen (Bitte kein falsch verstandener Patriotismus). Die Besonderheit, die durch Wissenschaft, Medizin und Menschenrechte e.V., klein-klein-aktion und klein-klein-verlag, und jetzt durch „agenda-leben“ geschaffen wurde.
Bei dem, was geschaffen wurde, geht es nicht um Egoismen und Profilierungen, eher um Geschenke, die angenommen werden können oder nicht.

Weltweit beispiellos wurde in Deutschland die Beweisfrage an die zuständigen staatlichen Stellen gestellt.
Weltweit beispiellos haben hier die staatlichen Stellen ihren Offenbarungseid geleistet, der nur noch nicht vollstreckt worden ist.
Wieweit beispiellos haben wir ein Infektionsschutzgesetz, das Tatsachen, das das “Ist“ beispielsweise eines Virus abverlangt, bevor die Gabe eines Impfstoffes als gerechtfertigt behauptet werden darf.

Weltweit beispiellos sind noch vor dem Frühjahr 2006 in Deutschland, z.B. beim Bundestag, Petitionsausschuss, Entscheidungen anhängig.
Auf der realen in den letzen 10 Jahren geschaffenen Grundlage, können in den nächsten drei Monten, unter Inanspruchnahme der staatsbürgerlichen Rechte, die staatlichen Organe in Deutschland in noch mehr Entscheidungskonflikte gebracht werden, indem Bürger verlangen, dass die naturwissenschaftlichen Beweise, die den staatlichen Handlungen im Zusammenhang mit der „Vogelgrippe“ zugrunde liegen, öffentlich, zum Zwecke der Überprüf- und Nachvollziehbarkeit zugänglich gemacht werden können.

Begreift man diese Macht als Staatsbürger, begreift man die Macht der Gewaltlosigkeit, begreift man, dass man den großen Mahatma Ghandi nicht dadurch ehren kann, indem man dumme Bücher über ihn schreibt oder sich auf ihn bezieht, sondern nur, indem man den von ihm auggezeigten Weg konsequent forstsetzt. Nicht Verehrung, sondern eigenständige Fortsetzung des eingeschlagenen Weges erhofften sich alle Großen in der Menschheitsgeschichte.

Hat man dass begriffen, kann und muss man über die stupide Meinung lachen, wir würden es nicht schaffen, dieses Verbrechen gegen die Menschlichkeit abzuwenden.

Lachen befreit von Angst.

Es ist immer besser, Verbrechen zu verhindern, als Verbrecher zu bestrafen und die Verbrechensopfer zu beklagen.
Hier geht es um einen gesunden Egoismus, der endlich mal greifen muss:

Wer soll den wohl unsere Rente erwirtschaften, wenn die Bevölkerung, und insbesondere die nachkommende Generation blödgeimpft worden ist?

Ob wir das frühestens für Frühjahr 2006 geplante globale Verbrechen verhindern können, oder ob wir mit unseren Bemühungen, der Verhinderung des Verbrechens, nur vorbereiten, dass nach dem Verbrechen, frühestens im Frühjahr 2006 die Täter bestraft werden, ist die offene Frage, auf die keine theoretische Antwort möglich ist, die Geschichte der Zukunft aber die Antwort geben wird.

Nochhaben wir gut drei Monate Zeit.


Wir leben nun einmal nicht in einem Raum außerhalb von Zeit.
Zeit ist ein Bereich der Wirklichkeit.
Wenn es zu spät ist, ist es zu spät.
Wenn der Impfstoff drin ist, ist er drin (und wer soll dann unsere Rente erwirtschaften?).

Wer die Wirklichkeit der Zeit meint leugnen zu können, wer die Wirklichkeit meint leugnen zu können, dass in Zeit, in Geschichte, Punkte, Entscheidungspunkte, gesetzt sind, hat vom menschlichen Leben nichts verstanden, meint er könne in der glücklichen Idiotie des Paradieses leben und anderen die verhängnisvolle Illusion vermitteln, ein Leben in der glücklichen Idiotie des Paradieses zu leben (übrigens: Im Paradies gab es kein Internet und keine Internetforen).

Es sind nun ja schon einige Jahre her, seitdem Eva den Apfel vom Baum der Erkenntnis (wovon den sonst) geklaut hat und Adam, der zu feige war, vom Baum der Erkenntnis zu pflücken, dann doch in den Apfel gebissen hat. Das haben wir zu akzeptieren.
Ohne den Apfelklau von Eva gäbe es keine keine Vogelgrippepanik, kein Internet usw. usw. usw..
Einmal reingebissen in den Apfel, bleibt uns Menschen kein anderer Weg offen, als den Weg der Erkenntnis weiterzugehen, wenn wir auch zukünftig leben wollen.

Genau das soll durch die frühestens für das Frühjahr 2006 geplante zwangsweise Verblödungsimpfung verhindert werden. „Impfen ist Gotteslästerung“ (klein-klein-verlag). Und all die, die sich auf Gott berufen machen bei dieser Planung der Verblödungsimpfung mit, dulden sie zumindest. Oder hat jemand schon etwas anderes, auch von den sich kritisch dunkelnden organisierten Christen gehört? Oder von den sich als „Christlich“ behaupteten Parteien in Deutschland?

Die Frag ist nicht, ob wir gut sind.

Die Frage ist, ob wir gut genug sind, angesichts dieser realen, zeitlich bestimmten Herausforderung.

Ich meine: Wir sollten uns bemühen gut genug zu sein, auch wenn es manchmal hart ist und weh tut. Eva und Adam haben nun einmal in den Apfel vom Baum der Erkenntnis hineingebissen. Wer den Apfel meint wieder an den Baum zurückbringen zu können, der betreibt Irreführung.

Viele Grüße
Karl


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Vogelgrippe H5N1 Elena21.07.2005 17:09
RE:Vogelgrippe H5N1 jannis21.07.2005 17:52
RE:Vogelgrippe H5N1 jannis22.07.2005 09:38
RE:Vogelgrippe H5N1 jannis22.07.2005 12:43
RE:Vogelgrippe H5N1 jannis22.07.2005 23:56
RE:Vogelgrippe H5N1 jannis27.07.2005 17:01
RE:Vogelgrippe H5N1 Elena27.07.2005 21:43
RE:Vogelgrippe H5N1 jannis28.07.2005 14:02
RE:Vogelgrippe H5N1 Elena28.07.2005 16:50
RE:Vogelgrippe H5N1 jannis01.08.2005 15:14
RE:Vogelgrippe H5N1 Elena01.08.2005 22:33
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Juergen200630.09.2005 22:32
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Karl01.10.2005 12:49
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Christoph Trautmann02.10.2005 12:32
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Juergen200606.10.2005 20:48
Vögelmord in Deutschland jannis07.10.2005 11:37
Vogelgrippe H5N1 jannis10.10.2005 22:21
Erhöhte Nachfrage von Tamiflu in der Schweiz jannis11.10.2005 10:18
Bundesregierung hat Krisenstab wegen Vogelgrippe einberufen jannis11.10.2005 15:56
Erster Schritt ?? Elena12.10.2005 12:56
RE: Erster Schritt ?? Frank Trautmann12.10.2005 17:46
RE: Erster Schritt ?? Juergen200613.10.2005 23:27
taz nochmal! Juergen200613.10.2005 23:33
Antwort Stefan Lanka Juergen200614.10.2005 14:55
Vogelgrippe, Stöhr auf spiegel online Juergen200614.10.2005 15:01
Virus resistent.....what next? Juergen200614.10.2005 21:58
RE: Virus resistent.....what next? Elena14.10.2005 22:47
RE: Virus resistent.....what next? jannis16.10.2005 21:56
RE: Virus resistent.....what next? Elena17.10.2005 11:45
RE: Virus resistent.....what next? jannis17.10.2005 16:23
Streit um Tamiflu jannis17.10.2005 16:51
Europa rüstet gegen das Supervirus! Juergen200618.10.2005 13:41
RE: Antwort Stefan Lanka Juergen200619.10.2005 13:56
Fakten zur Vogelgrippe jannis19.10.2005 17:38
Impfstoff für Vogelgrippe jannis20.10.2005 16:58
Helau - BSE-Tötungswahn lässt grüßen Elfe20.10.2005 18:11
RE: Helau - BSE-Tötungswahn lässt grüßen Juergen200626.10.2005 13:32
Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis26.10.2005 20:05
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis27.10.2005 16:42
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis28.10.2005 13:55
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Emme Ya28.10.2005 19:08
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Frank Trautmann28.10.2005 20:58
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Emme Ya29.10.2005 13:23
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Frank Trautmann29.10.2005 16:08
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Emme Ya29.10.2005 18:41
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Emme Ya29.10.2005 19:15
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Frank Trautmann29.10.2005 19:29
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl29.10.2005 20:48
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges30.10.2005 13:11
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl30.10.2005 14:04
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges30.10.2005 14:58
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Elfe30.10.2005 17:21
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges30.10.2005 18:37
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Frank Trautmann30.10.2005 18:43
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Juergen200630.10.2005 19:47
An alle Neuen jannis30.10.2005 20:11
RE: An alle Neuen axel.tigges30.10.2005 20:24
RE: An alle Neuen jannis30.10.2005 21:23
RE: An alle Neuen axel.tigges31.10.2005 01:31
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Juergen200631.10.2005 15:28
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Veronika31.10.2005 16:53
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges31.10.2005 17:11
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis31.10.2005 19:56
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges31.10.2005 17:00
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Emme Ya31.10.2005 21:09
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis31.10.2005 22:35
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis31.10.2005 22:41
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Emme Ya01.11.2005 08:39
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Mia01.11.2005 14:31
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges01.11.2005 15:14
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Mia01.11.2005 15:45
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis01.11.2005 16:13
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Emme Ya01.11.2005 20:57
deutsche Version Mia01.11.2005 21:11
RE: deutsche Version Karl02.11.2005 00:10
Anklage gegen die Bundesregierung axel.tigges02.11.2005 06:32
Anzeige gegen die Bundesregierung axel.tigges02.11.2005 06:37
RE: Anzeige gegen die Bundesregierung axel.tigges02.11.2005 07:11
RE: Anzeige gegen die Bundesregierung axel.tigges02.11.2005 07:23
Information des chinesischen Botschafters axel.tigges02.11.2005 09:03
Eine Entschuldigung und eine Einsicht Elfe03.11.2005 10:37
RE: Eine Entschuldigung und eine Einsicht jannis03.11.2005 22:46
RE: Eine Entschuldigung und eine Einsicht Karl03.11.2005 23:32
RE: Eine Entschuldigung und eine Einsicht Emme Ya04.11.2005 19:28
RE: Eine Entschuldigung und eine Einsicht axel.tigges04.11.2005 19:47
RE: Eine Entschuldigung und eine Einsicht Emme Ya04.11.2005 20:49
RE: Eine Entschuldigung und eine Einsicht jannis04.11.2005 21:15
RE: Anklage gegen die Bundesregierung Juergen200604.11.2005 16:21
RE: Anklage gegen die Bundesregierung axel.tigges04.11.2005 17:10
RE: Anklage gegen die Bundesregierung Juergen200604.11.2005 18:06
RE: deutsche Version Emme Ya03.11.2005 20:56
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Emme Ya04.11.2005 21:43
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Emme Ya04.11.2005 22:01
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Mia04.11.2005 23:03
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Juergen200606.11.2005 09:37
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl06.11.2005 13:06
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges06.11.2005 17:10
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Redcap06.11.2005 20:51
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis06.11.2005 22:02
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl07.11.2005 13:49
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges07.11.2005 15:40
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Redcap07.11.2005 16:48
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis07.11.2005 17:53
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges07.11.2005 18:12
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis08.11.2005 00:03
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges08.11.2005 05:00
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl08.11.2005 12:43
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges08.11.2005 15:47
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl08.11.2005 23:03
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl08.11.2005 23:06
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Veronika09.11.2005 07:30
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Edwin Christian09.11.2005 19:31
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Juergen200609.11.2005 20:42
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges09.11.2005 20:54
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges09.11.2005 10:14
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Veronika09.11.2005 13:26
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" pharmahype09.11.2005 14:29
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges09.11.2005 15:25
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges09.11.2005 15:35
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis09.11.2005 16:40
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Hubert09.11.2005 19:28
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis09.11.2005 22:10
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" pharmahype10.11.2005 08:08
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges10.11.2005 08:30
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" pharmahype10.11.2005 10:26
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges10.11.2005 10:53
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" pharmahype10.11.2005 12:25
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" peter10.11.2005 12:36
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" pharmahype10.11.2005 13:00
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" peter10.11.2005 13:17
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" pharmahype10.11.2005 14:29
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Elena10.11.2005 16:09
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges10.11.2005 17:32
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Elena10.11.2005 21:07
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges11.11.2005 04:04
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Elena10.11.2005 14:07
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges10.11.2005 12:38
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges10.11.2005 12:47
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" pharmahype10.11.2005 12:55
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis10.11.2005 20:10
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Otto10.11.2005 20:22
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis10.11.2005 20:32
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges11.11.2005 03:43
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" pharmahype11.11.2005 08:34
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis11.11.2005 20:47
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis11.11.2005 23:32
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" pharmahype12.11.2005 13:30
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges14.11.2005 06:53
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl14.11.2005 16:21
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges14.11.2005 17:46
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges14.11.2005 17:48
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis15.11.2005 23:15
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges16.11.2005 00:22
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis22.11.2005 17:39
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Elena23.11.2005 01:28
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis23.11.2005 17:53
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Veronika23.11.2005 18:23
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis23.11.2005 23:35
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" peter24.11.2005 09:25
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Frank Trautmann07.11.2005 20:34
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Juergen200607.11.2005 20:55
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis07.11.2005 21:09
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Emme Ya07.11.2005 21:10
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis07.11.2005 21:22
Abschied Juergen200607.11.2005 22:07
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis04.11.2005 23:26
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Redcap04.11.2005 23:36
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges05.11.2005 09:09
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges05.11.2005 10:18
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl05.11.2005 11:46
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl05.11.2005 12:42
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges05.11.2005 13:06
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" jannis05.11.2005 19:58
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl05.11.2005 20:53
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Redcap05.11.2005 22:29
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Karl05.11.2005 23:58
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Redcap06.11.2005 00:59
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges07.11.2005 19:58
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges06.11.2005 08:38
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" axel.tigges06.11.2005 08:42
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Hans24.11.2005 19:05
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Hans24.11.2005 19:07
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Hans24.11.2005 17:49
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Juergen200624.11.2005 18:47
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Hans24.11.2005 19:42
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Maria25.11.2005 02:34
Verbreitung = Interview,Lanka,FAKTuell jannis25.11.2005 20:54
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Frank25.11.2005 21:10
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 jannis25.11.2005 22:06
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 jannis28.11.2005 20:38
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Elena28.11.2005 21:22
Vogelgrippe H5N1 jannis01.12.2005 00:20
WHO droht mit Entlassungen jannis05.12.2005 10:09
RE: WHO droht mit Entlassungen axel.tigges05.12.2005 11:08
RE: WHO droht mit Entlassungen axel.tigges05.12.2005 11:20
Tamiflu wirkt nicht gegen Vogelgrippe! jannis05.12.2005 14:39
Von Vogelgrippe zur Hasenpest Juergen200608.12.2005 18:47
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest pharmahype08.12.2005 19:27
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest pharmahype08.12.2005 20:02
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest axel.tigges09.12.2005 02:35
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest pharmahype09.12.2005 08:24
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest axel.tigges09.12.2005 09:05
RE: Vogelgrippe - neuesSupervirus? Edwin Christian09.12.2005 12:35
RE: Vogelgrippe - neues Supervirus? Juergen200609.12.2005 13:04
RE: Vogelgrippe - neues Supervirus? axel.tigges09.12.2005 17:05
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest Juergen200610.12.2005 00:11
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest axel.tigges10.12.2005 03:35
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest axel.tigges11.12.2005 20:07
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest Karl12.12.2005 01:04
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest axel.tigges12.12.2005 05:22
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest axel.tigges12.12.2005 05:31
RE: Von Vogelgrippe zur Hasenpest pharmahype12.12.2005 11:20
RE: RE:Vogelgrippe H5N1 Pandora13.12.2005 18:01
Der Wahnsinn in den Köpfen der EXPERTEN jannis15.12.2005 07:26
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der EXPERTEN jannis15.12.2005 21:42
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der EXPERTEN axel.tigges15.12.2005 23:16
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der EXPERTEN Edwin Christian16.12.2005 09:00
RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der EXPERTEN jannis16.12.2005 13:17
Laudatio von Ulla Schmidt jannis19.12.2005 21:48
Impfstoff gegen Vogelgrippe jannis20.12.2005 07:42
RE: Impfstoff gegen Vogelgrippe Juergen200620.12.2005 19:04
„Wer hustet, fliegt raus“ jannis20.12.2005 23:36
Erste Testpersonen in China gegen Vogelgrippe geimpft jannis22.12.2005 17:55
RE: Erste Testpersonen in China gegen Vogelgrippe geimpft ursula22.12.2005 18:43
RE: Erste Testpersonen in China gegen Vogelgrippe geimpft ursula22.12.2005 18:43
RE: Erste Testpersonen in China gegen Vogelgrippe geimpft ursula22.12.2005 18:44
RE: Erste Testpersonen in China gegen Vogelgrippe geimpft Elena22.12.2005 18:44
Bild dir deine Meinung! jannis23.12.2005 12:55
RE: Erste Testpersonen in China gegen Vogelgrippe geimpft axel.tigges23.12.2005 15:33
RE: Erste Testpersonen in China gegen Vogelgrippe geimpft Elena27.12.2005 18:19
Kleine Anfrage jannis03.01.2006 17:10
RE: Kleine Anfrage Elena03.01.2006 20:51
Vogelgrippe in Türkei jannis04.01.2006 23:40
RE: Vogelgrippe axel.tigges05.01.2006 05:08
Der grausame Experten-Wahnsinn nähert sich Europa jannis05.01.2006 11:22
RE: Der grausame Experten-Wahnsinn nähert sich Europa axel.tigges05.01.2006 11:59
Pharmakonzern Roche kauft "Wirtschaftsweise" jannis06.01.2006 07:47
RE: Pharmakonzern Roche kauft "Wirtschaftsweise" axel.tigges06.01.2006 08:22
Jetzt ist das dritte Kind gestorben jannis06.01.2006 09:01
RE: Jetzt ist das dritte Kind gestorben peter06.01.2006 11:39
Die Panikmache der Presse beginnt wieder! jannis06.01.2006 23:12
Glaxo beantragt Zulassung für Grippe-Impfstoff jannis06.01.2006 23:28
Vogelgrippevirus kommt näher Juergen200607.01.2006 11:37
RE: Vogelgrippevirus kommt näher axel.tigges07.01.2006 15:54
RE: Vogelgrippevirus kommt näher Edwin Christian07.01.2006 19:15
Der Wahnsinn in den „Köpfen“ der Experten!!! jannis08.01.2006 21:02
RE: Vogelgrippevirus kommt näher axel.tigges09.01.2006 09:27
RE: Vogelgrippevirus kommt näher jannis09.01.2006 17:55
RE: Vogelgrippevirus kommt näher axel.tigges10.01.2006 01:28
Der Wahnsinn in den „Köpfen“ der Experten!!! jannis10.01.2006 17:50
RE: Der Wahnsinn in den „Köpfen“ der Experten!!! jannis10.01.2006 20:59
RE: Der Wahnsinn in den „Köpfen“ der Experten!!! jannis11.01.2006 07:25
RE: Der Wahnsinn in den „Köpfen“ der Experten!!! Elena11.01.2006 11:14
RE: Der Wahnsinn in den „Köpfen“ der Experten!!! Christoph11.01.2006 13:56
RE: Der Wahnsinn in den "Köpfen" der Experten!!! jannis11.01.2006 14:13
RE: Der Wahnsinn in den "Köpfen" der Experten!!! jannis11.01.2006 14:34
RE: Der Wahnsinn in den "Köpfen" der Experten!!! jannis11.01.2006 21:04
RE: Der Wahnsinn in den "Köpfen" der Experten!!! axel.tigges11.01.2006 21:28
RE: Der Wahnsinn in den "Köpfen" der Experten!!! Elena12.01.2006 02:11
RE: Der Wahnsinn in den "Köpfen" der Experten!!! axel.tigges12.01.2006 02:58
RE: Der Wahnsinn in den "Köpfen" der Experten!!! Elena12.01.2006 03:09
RE: Der Wahnsinn in den "Köpfen" der Experten!!! sly13.01.2006 00:50
RE: Der Wahnsinn in den "Köpfen" der Experten!!! Roland12.01.2006 16:27
Vogelgrippevirus - die Mutation? Juergen200612.01.2006 23:05
Werder Bremen und die Vogelgrippe jannis12.01.2006 23:20
RE: Vogelgrippevirus - die Mutation? Elena13.01.2006 01:08
RE: Vogelgrippevirus - die Mutation? meister_kaio13.01.2006 15:32
RE: Vogelgrippevirus protest axel.tigges13.01.2006 15:45
RE: Vogelgrippevirus protest Elena13.01.2006 16:56
RE: Vogelgrippevirus - die Mutation? jannis13.01.2006 17:07
Schnappauf fordert vom Bund mehr Geld jannis14.01.2006 01:22
RE: Schnappauf fordert vom Bund mehr Geld Juergen200614.01.2006 21:17
RE: Schnappauf fordert vom Bund mehr Geld Edwin Christian15.01.2006 21:55
RE: Schnappauf fordert vom Bund mehr Geld Edwin Christian15.01.2006 22:11
RE: Schnappauf fordert vom Bund mehr Geld meister_kaio16.01.2006 02:16
RE: Schnappauf fordert vom Bund mehr Geld Pandora16.01.2006 15:07
RE: Vogelgrippevirus - die Mutation? karamba16.01.2006 05:22
RE: Vogelgrippevirus - die Mutation? Juergen200616.01.2006 13:59
RE: Vogelgrippe-Medikament axel.tigges16.01.2006 15:14
Vogelgrippe jannis16.01.2006 17:08
RE: Vogelgrippe jannis16.01.2006 22:42
RE: Vogelgrippe axel.tigges17.01.2006 09:03
RE: Vogelgrippe Harriet17.01.2006 12:00
RE: Vogelgrippe Harriet17.01.2006 14:24
RE: Vogelgrippe axel.tigges17.01.2006 14:43
RE: Vogelgrippe jannis17.01.2006 17:35
RE: Vogelgrippe Elena17.01.2006 19:19
Die Insel der Viren jannis18.01.2006 11:14
RE: Vogelgrippe W.A.P.18.01.2006 13:11
RE: Vogelgrippe Harriet18.01.2006 14:43
RE: Vogelgrippe Pandora18.01.2006 15:18
RE: Vogelgrippe jannis18.01.2006 17:38
RE: Vogelgrippe jannis18.01.2006 21:46
RE: Vogelgrippe Christoph18.01.2006 22:39
RE: Vogelgrippe jannis19.01.2006 13:35
H5N1 MUTIERT jannis19.01.2006 22:52
RE: H5N1 MUTIERT jannis19.01.2006 23:17
RE: H5N1 MUTIERT Elena20.01.2006 01:41
Neues Foto von H5N1 jannis20.01.2006 11:55
Vogelgrippe ist ungewöhnlich aggressiv jannis20.01.2006 23:14
Schließung des Threads Juergen200620.01.2006 23:33
RE: Vogelgrippe-Medikament Juergen200616.01.2006 17:27
RE: Vogelgrippe-Medikament Harriet16.01.2006 22:44
Sprung
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz