Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.171 mal aufgerufen
 Informationen, Dateien
pharmahype Offline



Beiträge: 91

10.11.2005 14:42
Kinderärzte wollen im Internet gezielt über Impfungen aufklären antworten
Quelle: http://www.aichacher-nachrichten.de/Home...sundheit/sptnid,81_puid,1_regid,1_arid,585145.html
(Quelle dpa/gms)

In diesem Text kommt auch dieses Forum mal zu Ehren. Impfgegner haben natürlich wieder einmal unrecht und sind sowie nicht ernst zu nehmen. Man sieht wie groß die Angst vor der Wahrheit ist. Sonst wäre dieses Thema nicht der Erwähnung wert.

Dieses Zitat zeigt halt genau, mit welch guter PR-Maschinerie wir es hier zu tun haben:

"So werde in manchen Impfgegner-Foren die Information verbreitet, dass es zwischen der Gehirnentzündung SSPE und der Masernimpfung einen Zusammenhang gebe. Tatsache sei jedoch, dass bei der tödlichen Gehirnerkrankung nie Impfviren, sondern immer so genannte Wildviren gefunden würden."

Natürlich wird man uns einen Beweis bis in alle Steinzeit schuldig bleiben. Mehr als pseudowissenschaftliche Phrasen ohne echte Beweisn haben die einfach nicht zu bieten. Hier geht es nur darum, bestimmte alternative Nachrichtenquellen gezielt auszuschalten. Mehr nicht.

Auf meinem Blog gibt es auch einen Bericht zu einer wirklich makaberen Impfveranstaltung für Kinder an der hamburger Uni:

http://pharma-kritik.blogspot.com/2005/1...ssen-immer.html

Abschließend noch das eklige Bild zum Bericht:

bye

Nils

pharmahype Offline



Beiträge: 91

11.11.2005 10:23
#2 RE: Kinderärzte wollen im Internet gezielt über Impfungen aufklären antworten
Hier noch ein schönes Fundstück zum Thema:

http://www.impfschaden.info/index.htm?/masern.htm

Dort heißt es:

"Nach Maserninfektionen kann es Jahre oder Jahrzehnte später zur subakut sklerosierenden Panenzephalitis oder SSPE(schwere Erkrankung des Zentralnervensystems) kommen. Durch die Abnahme der Masernfälle überhaupt, geht diese Erkrankung jedoch zurück. Man hat jedoch festgestellt, dass es bei Geimpften zu einer Zunahme der Erkrankungsfälle kommt und die Inkubationszeit bis zum Auftreten der Erkrankung kürzer ist. Mehr dazu siehe unten.
(Dyken PR, Cunningham SC, Ward LC.: Changing character of subacute sclerosing panencephalitis in the United States.Pediatr Neurol. 1991 Mar-Apr;7(2):151./Dyken PR: Neuroprogressive disease of post-infectious origin: a review of a resurging subacute sclerosing panencephalitis (SSPE).,Ment Retard Dev Disabil Res Rev 2001;7(3):217-25 )"

Auf dieser Seite sind sogar wissenschaftliche Ergebnisse für das häufigere Auftreten von Gehirnentzündung SSPE bei geimpften aufgelistet. Wer hat denn nun Recht? Warum wird ohne einen Beweis gelogen?

Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

11.11.2005 14:48
#3 RE: Kinderärzte wollen im Internet gezielt über Impfungen aufklären antworten

In Antwort auf:
Warum wird ohne einen Beweis gelogen?

Seit wann braucht man zum Lügen Beweise?
Derzeit wird vom klein-klein-verlag die sonderausgabe des Infohefts 2 "Masern" vorbereitet, ich kann aber nicht sagen, wann sie genau erscheinen wird. Darin wird die SSPE-Thematik einen größeren Raum einnehmen. http://www.klein-klein-verlag.de/Info-Br...broschuren.html

Viele Grüße
Jürgen

Veronika Offline



Beiträge: 58

11.11.2005 19:25
#4 RE: Kinderärzte wollen im Internet gezielt über Impfungen aufklären antworten

Die Sonderausgabe gibt es bereits. Sie ist 28 Seiten stark und kostet 2.—Euro.
An der Überarbeitung und Neuauflage der Infobroschüre Nr. 2: Masern wird gearbeitet.

Viele Grüße Veronika

pharmahype Offline



Beiträge: 91

12.11.2005 13:57
#5 RE: Kinderärzte wollen im Internet gezielt über Impfungen aufklären antworten

In Antwort auf:
Die Sonderausgabe gibt es bereits. Sie ist 28 Seiten stark und kostet 2.—Euro.
An der Überarbeitung und Neuauflage der Infobroschüre Nr. 2: Masern wird gearbeitet.

Besonders interessant finde ich, dass man all diese Widersprüche gratis im Web findet. Man lügt sogar offensichtlich ohne Hemmungen. Das gefällt mir ;-)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor