Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.726 mal aufgerufen
 Spezial-Forum: Die Vogelgrippe
Jenny Offline



Beiträge: 62

18.11.2005 23:59
Vogelgrippe antworten

Nach NGM ist doch die Vogelgrippe der Zugvögel ein Gemeinschaftskonflikt der immer in Gruppen anzutreffenden Vögel. Sie erleiden alle gemeinsam ein DHS und kommen später in fernen Ländern in die Konfliktlösung. Das geschieht dann im fremden mikrobiologischen Umfeld, mit dem die Vögel nach vorherigem langem Aufenhalt in anderer Umgebung nicht mehr zurecht kommen.
Ich lese immer nur, dass die Massentierhaltung schuld ist. Da sogar die Ostseezeitung schrieb, dass es solche Vogeltode schon seit Hunderten von Jahren gibt, komme ich mit dieser Erklärung nicht zurecht. Seit wann gibt es Massentierhaltung? Oder fehlt mir etwas Information?

pharmahype Offline



Beiträge: 91

19.11.2005 11:07
#2 RE: Vogelgrippe antworten

Eine sehr interessante neue Sichtweise. Sie schließt die andere aber nicht aus. Sie ergänzen sich. Die Massentierhaltung betrifft ja nur die Tiere, in der Landwirtschaft. Dort werden die Tiere mit Medikamenten vollgepumpt usw. Für die Zugvögel könnte ja deine Theorie zutreffen.

ursula Offline



Beiträge: 56

19.11.2005 11:07
#3 RE: Vogelgrippe antworten

Na prima, endlich merken's die
Ersten! Schaut mal auf die Google-Maske "Gesundheit"
sind einige Artikel zu finden über "Tamiflu" und die ersten Beobachtungen über dessen "Nebenwirkungen" ...
Gruß Ursula

Hubert Offline



Beiträge: 3

28.11.2005 18:33
#4 RE: Vogelgrippe antworten

Hallo miteinander,

unter http://www.animal-health-online.de ist im Menüpunkt "H5N1 & Co." ein beitrag von einem Dr. Iben von der Fachhochschule Witzenhausen zu lesen. er ist zu lang, um ihn hier reinzusetzen.
Dort ist auch eine Zeichnung zu sehen.

Würde gerne Eure Meinung erfahren.

Viele virenfreie Grüße an Euch alle.

Hubert

Elena Offline



Beiträge: 519

28.11.2005 22:09
#5 RE: Vogelgrippe antworten

Schöne Zeichnung. Kann man auf jedem PC herstellen.
Vorbild müsste aber ein echtes Virus sein, sonst kann man sich alles Mögliche zusammenphantasieren um es dann als PC-Bild zu zeigen.

Und welches "echte Virus" der Zeichnung zur Vorlage gedient hat - wer weiß es ? Oder habe ich die Nennung der wissenschafltichen Publikation übersehen ?

VG
Elena

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor