Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.260 mal aufgerufen
 Informationen, Dateien
maxl Offline



Beiträge: 44

11.03.2006 22:32
Hinter den Kulissen der "VOGELGRIPPE" antworten

Hallo ihr Lieben,

bezüglich der Diskussionsmöglichkeiten und -richtungen ist dieses Forum sehr scharf begrenzt. Es gibt natürlich einen großen Ansturm von Fragestellern und Fragen, den Betrug der Vogelgrippe betreffend. Was machen wir in dem Moment, wenn die Fragen nach den hinter der Vogelgrippen-Legende und Pandemie-Angstmacher-Hysterie versteckt ablaufenden Dingen gestellt werden? Es wäre schade, wenn darauf dann keine Antworten gegeben werden dürften. Denn genau hier wird es erst richtig interessant. Da wird es heiß, weil wir dem Topf mit dem Süppchen, das einige ohne uns und den Rest der Welt kochen wollen, doch entscheidend näher kommen... Und da geht es ausschließlich um die Praxis der Kochkünste.
Das Problem ist, daß verschiedene wichtige Themen auch von Personen benutzt werden, die eventuell politisch rechts oder links stehen. Und dann? Hat jemand damit ein Problem? Darf ich mir keine Zähne mehr putzen, nur weil Oskar L. als "Linker" auch 'ne Bürste benutzt? Darf ich meine Mitbürger nicht auf fehlende Rechtssicherheit in Deutschland aufmerksam machen, nur weil irgendein "rechter" Anwalt ebenfalls diese vor der Öffentlichkeit geheimgehaltenen und durch die teils gleichgeschalteten Medien unterdrückten Fakten kennt und sie verbreitet?
Die weltweiten Prozesse der Systemzerschlagung der alten Ordnung, wie wir sie bisher in der westlichen Welt kannten, laufen mit affenartig rasender Geschwindigkeit ab, ohne daß die große Masse der Weltbevölkerung überhaupt ahnt, was gerade vor sich geht. Die kleine Clique der Warmsanierer will genau das unter allen Umständen verhindern. Warum sollte man darüber nicht reden dürfen? Über Verbrechen gegen die FREIHEIT der Menschen muß man reden!! Es ist sowieso schon sehr, sehr spät...
Dies sind in der Regel Dinge, die sich Otto Normalbürger niemals vorstellen kann. Auch Ottilie nicht...;-) Deshalb schlage ich vor - falls Jürgen einverstanden ist - daß wir solche Themen in einem separaten Teil abhandeln, o.k.?

Wie wäre es mit: Hinter den Kulissen der Vogelgrippe

Hab also den Anfang gemacht. Es wäre gut, wenn wir seriöses Material zusammentragen würden, das geeignet wäre, die Nebelbänke der sogenannten Vogelgrippe hinwegzupusten...

Na dann!

Dany Offline



Beiträge: 283

11.03.2006 23:30
#2 RE: Hinter den Kulissen der "VOGELGRIPPE" antworten

Hallo Maxl,
welche Quellen oder Wege schlägst du vor,um an solche Insider Infos zu gelangen??Wie komme ich hinter diese Kulissen???
liebe Grüße Dany

ChrisCH Offline



Beiträge: 143

12.03.2006 17:23
#3 RE: Hinter den Kulissen der "VOGELGRIPPE" antworten

Glücklicherweise finden sich in der Zwischenzeit viele informative Seiten im Internet, welche die Basis zu einem zusammenhängenden Verständnis über unseren Globus mit all seinen netzartigen Bestandteilen führen kann....Es ist aber auch so, dass es im Moment eien Herausforderung darstellt, in dieser kurzen Zeit, die uns im Moment zur Verfügung steht, einen solchen Abriss auf die schnelle zu skizieren...wenn man nämlich ein Thema anschneidet, muss man unweigerlich für den grösseren Zusammenhang noch andere berücksichtigen....

Ich befasse mich seit vielen Jahren mit diesen "Hinter den Kulissen"-Dingen und früher war es noch viel schwierger, an Infos ranzukommen...aber es können immer mehr nicht mehr schweigen.

Vieles musste in Romanform verpackt werden, um nicht gleich vom Markt verschwinden zu müssen, viele Autoren mussten tief in die Trickkiste greifen, um die Infos verbreiten zu können.....

Auf den Seiten:
www. initiative.cc
http://www.das-gibts-doch-nicht.de
http://www.wahrheitssuche.org

findet man enormes Potential, was mich zeitweise schon fast erstaunt, dass die Überwacher des Internets diese Bericht zulassen.....

Auf meinem Beitrag "Der grössere Rahmen" versuchte ich nur mal so kurz wie möglich, das Vogelgrippe-Szenario zu durchleuchten....

Was die Hinter-den-Kulissen-Infos angeht, so werden euch diese täglich vor der Nase präsentiert!!!!! "Den Amerikanern läuft die Zeit davon" ist mein Versuch, euch diese Infos ins reine zu übersetzten, was aber auch wiederum nur möglich wird, wenn man die ganzen Zusammenhänge weiss....Ich werde aber laufend solche Übersetzungen beitragen,wenn ich sie entdecke.....

Die Hauptstrategie besteht nämlich darin, sie gar nicht erst zu verstecken!!!!!!!!!!!!

...sondern nur sie zu chiffrieren........Viele Zeitungsbeiträge sind chiffriert und so können sie vor unserer Nase miteinander kommunizieren......da sämtliche Nachrichtenagenturen den entsprechenden Leuten gehört, (Hauptakteur Reuters), die das ganze Werk hier inszenieren....

Mein Auge ist wachsam und ich kontrolliere auch viele Beiträge, die hier als Links auftauchen, um eventuelle Spuren zwischen den Zeilen sichtbarer zu machen.....

Es soll mein Beitrag sein, laufend den Stand der Dinge beurteilen zu können und ich habe auch schon diverse Male versucht, Strategien mit manchmal etwas Satire kritisch zu hinterfragen......damit unser Verstand und eigenverantwortliches Handeln angekurbelt wird...

Chris

maxl Offline



Beiträge: 44

12.03.2006 20:45
#4 RE: Hinter den Kulissen der "VOGELGRIPPE" antworten

Hallo Dany,

gern kann ich Dir Tips geben, wo Du suchen und graben kannst, um den roten Faden zu erwischen. Allerdings müßtest Du mir gewissermaßen sagen, welche Fragen Dich am dringendsten interessieren. Sonst erzähle ich Dir etwas und Du sagst gelangweilt...gähn, das kenn ich schon...;-)

Andererseits sollte aber auch Dir klar sein, daß Du eventuell diffizile Fragen, die eher umfangreich sind oder die Du nicht öffentlich stellen möchtest, gern auch direkt an meine mailadresse: info@copixmedia.com stellen kannst. Meine Adressdaten/Tel. Nummer findest Du auf http://www.copixmedia.com Auf dieser Seite werde ich in loser Folge auch Dokumente einstellen, die Licht ins Dunkel bringen. Leider kostet all das viel Zeit und Arbeit.

Gruß maxl

Dany Offline



Beiträge: 283

12.03.2006 21:09
#5 RE: Hinter den Kulissen der "VOGELGRIPPE" antworten

Hallo Maxl,Chris,

werd mich da mal durchkauen.Im Ansatz kenne ich das alles von "Raum und Zeit"u.s.w wäre für jedes Dokument dankbar,das du einstellst Maxl.Übe mich dafür auch gerne in Geduld.Vielen Dank einstweilen.

Liebe Grüße Dany

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor