Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.161 mal aufgerufen
 Informationen, Dateien
ursula Offline



Beiträge: 56

12.05.2006 10:32
Erstmals in Europa Zeckenlähmung nachgewiesen antworten

So funktioniert also Wissenschaft und ärztliche Diagnose/Nachweis!!

In der Uniklinik in Rostock wurde ein 47j. Mann mit "typischen Lähmungserscheinungen und Sehstörungen" behandelt. Ärzte tippten zunächst auf Schlaganfall. Erst als der Mann von einem Zeckenbiss berichtete, kamen sie auf die richtige Spur.Zwar konnte der Erreger, ein von den Zecken abgegebenes Nervengift nicht!! nachgewiesen werden. Die Spezialisten diagnostizierten die Zeckenlähmung aber, nachdem sie alle anderen Möglichkeiten ausschließen konnten. AHA, - ein perfekter Nachweis!

Grüße
Ursula

http://www.1.ndr.de/ndr_pages_std/O,2570,OID2590244,00.html

Mieke Offline



Beiträge: 3

12.05.2006 11:19
#2 RE: Erstmals in Europa Zeckenlähmung nachgewiesen antworten

In Antwort auf:
Die Spezialisten diagnostizierten die Zeckenlähmung aber, nachdem sie alle anderen Möglichkeiten ausschließen konnten.

Was genau für Spezialisten waren das denn

Bestimmt ganz korrekte Wissenschaftler, die für alles eine Erklärung haben.
Der Mann hat Glück gehabt, dass diese Spezialisten keinen Vögelgrippevirus gefunden haben ( Rostock>Rügen liegt ja nah beieinander)

Der angebene link zum "Zeckenbiss" wird nicht funktionieren, da die html-Datein 0,2570,OID2590244,00.html lautet.

@Juergen2006 oder @Susanne: ihr wisst wie es geht, damit link funktioniert (natürlich wärs auch nett, jemand anders die Verlinkung korrigiert.

Also Danke im voraus
Mieke



susanne Offline



Beiträge: 350

12.05.2006 11:30
#3 RE: Erstmals in Europa Zeckenlähmung nachgewiesen antworten

An und für sich ist das ganz einfach mit den Links, man muß nur davor ein url in eckigen Klammern und danach ein /url in eckigen Klammern schreiben.

siehe unter FAQ

Aber der Link funktioniert trotzdem nicht.

Viele Grüße
Susanne

Harriet Offline



Beiträge: 67

12.05.2006 12:39
#4 RE: Erstmals in Europa Zeckenlähmung nachgewiesen antworten

Ich habe nichts neues gefunden. Die Meldung war aber am 25.04.2006 schon mal da, wahrscheinlich wohl eher um mal wieder auf die Impfungen hinzuweisen. Der Fall der da aktuell rausgekramt wurde, fand laut Ärztezeitung schon im letzten Jahr statt. Ich möchte nur mal wissen, wer die ollen Kamellen immer wieder rauskramt...

http://www.aerztezeitung.de/docs/2006/04/25/075a0103.asp?cat
Grüße
Harriet

"Man kann alle Leute einige Zeit
und einige Leute alle Zeit,
aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
Abraham Lincoln

Mieke Offline



Beiträge: 3

12.05.2006 15:40
#5 RE: Erstmals in Europa Zeckenlähmung nachgewiesen antworten

Ich glaube, Harriet vermutet richtig:

In Antwort auf:
... wahrscheinlich wohl eher um mal wieder auf die Impfungen hinzuweisen.

Nach demMotto: Vorsorge ist der beste Schutz

@ Susanne: Danke für den FAQ-Hinweis
Mieke

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor