Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 8.423 mal aufgerufen
 Spezial-Forum: Die Vogelgrippe
jannis ( Gast )
Beiträge:

11.01.2006 17:34
Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

Hallo

Der Spiegel hat ein Forum eingerichtet: Vogelgrippe - Werden neue Seuchengefahren unterschätzt?

Dort sind schon über 500 Beiträge eingegangen!

Ich habe dort schon einen Beitrag geschrieben, allerdings ist er noch nicht online, keine Ahnung warum, vielleicht wird er noch von der Redaktion geprüft

Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

jannis ( Gast )
Beiträge:

11.01.2006 17:39
#2 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

meister_kaio Offline



Beiträge: 39

13.01.2006 16:36
#3 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

Zitat von MrStupid:

"... Immerhin sterben in starken Epedemie-Jahren allein in
Deutschland zigtausend Menschen an der normalen Influenza"

Nomen est omen!

lebenslust Offline



Beiträge: 8

13.01.2006 18:07
#4 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

...nóch nicht abzuschätzen die Zahl der Toten, die durch Folgen der Zwangsimpfung sterben werden, direkt oder indirekt ?

Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

16.01.2006 14:10
#5 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten
Dann mischen wir doch die diversen Vogelgrippe-Foren und -Blogs ein wenig auf?
Schaut z.B. mal, was diese aufstrebende junge Dame zu berichten weiß:
http://blog.focus.msn.de/kloeckner/archives/17

Jürgen
Nachtrag: Sehe gerade erst, daß auch Edwin zu dieser Dame verlinkt hat, Chat mit Julia Klöckner (CDU)

jannis ( Gast )
Beiträge:

16.01.2006 21:24
#6 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

Ich habe Julia Klöckner geschrieben, allerdings ist noch nichts veröffentlicht worden.

Biografie, Julia Klöckner


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

jannis ( Gast )
Beiträge:

16.01.2006 22:25
#7 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

rasa Offline



Beiträge: 11

24.01.2006 20:08
#8 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

JA nun, zuerstmal guten Abend,
ich bin zwar hier neu, aber mit der Thematik schon etwas länger "vertraut", z.B Dr. Duesbergs Buch "inventing the AIDS virus" habe ich gelesen, kurz nachdem es veröffentlicht wurde. Ebenfalls sind mir die Veröffentlichungen bzw. Interviews etc.
der hier erwähnten Protagonisten wie Stefan Lanka zumindest im wesentlichen bekannt. Meine persönliche Meinung zählt sicherlich wenig, bzw ist weniger schwerwiegend, da ich weder Arzt noch Virologe bin. Allerdings stimmt es doch bedenklich, dass eine billionenschwere Pharmaindustrie -die wohl auch nicht unerhebliche Kontrolle auf die Medien ausübt- Werbeeinnahmen, sonstige wirtschaftlichen Verflechtungen- ganze Völker für dumm verkauft um sich weiterhin die Hände reibachen zu können. Traurig aber nicht anders zu erwarten ist, dass unsere "Volksverdreher" in den Parlamenten und die ihnen offensichtlich hörige Staatsanwaltschaft in dasselbe Horn stossen und sich offensichtlich laut Stgb strafbar machen, aber das kümmert ja keinen, weil eine Krähe kratzt der anderen kein Auge aus.
Ob dieser ganze gequirlte Wissenschaftsblödsinn sich jetzt AIDS, BSE, SARS, HEPATITIS C oder VOGELGRIPPE nennt, wie die (vorhandenen) Patologien letztendlich bezeichnet werden ist eigentlich egal, das Prinzip ist immer das gleiche:
Lasst uns einen Virus malen und möglichst viel dabei rausschlagen...bei AIDS hat das jahrelang geklappt und klappt immer noch, excellentes Marketing, das muss man sagen, aber inzwischen ist doch das ein oder andere Sandkörnchen in´s Getriebe geraten, ja der schlimme Mbeki (aber wenn der nochmal aufmuckt gibts keine Entwicklungshilfe mehr...was bildet der sich eigentlich ein der schwarze Sack... und der Duesberg und der Mullis- wenn wir das vorher gewusst hätten, hätten wir ihm nicht den Chemienobelpreis verliehen...auch so ein Ausländer... und der Kremer und die Eleanapoulous und der Lanka und irgendwie fangen manche (viel zuwenige) Leute an ihr Hirn zu gebrauchen und verstehen einige Dinge wirklich nicht...und keiner kanns -schon gar nicht wissenschaftlich- erklären....tststst..so wer bis hier gelesen hat dürfte meinen Standpunkt eindeutig lokalisieren, der deckt sich wohl mit dem der allermeisten Nutzer auf dem Board,... was mich allerdings etwas stutzig macht: warum geht Ihr hier nicht massiv in solche wie vom Spiegel eingerichtete Foren und mischt die mal richtig (argumentativ) auf?
Das wäre doch mal was nützliches, hier ist dann doch eine grössere Verbreitung der "Antithese" gegeben. JA, ich weiss, der Spiegel z.B. verzögert die Einstellung von Kommentaren um ca. 1-2 Std, aber was ich kritisch geschrieben habe (allerdings in sachlichem Ton) haben die online gestellt, nur ein so ein kleiner Popelbeitrag..DA SPINNT WIEDER SO EIN AUSSENSEITER RUM....
naja vielleicht lässt sich da eine "Strategie" entwickeln und der totalen Volksverdummung wenigstens partiell Einhalt gebieten...nur ein Vorschlag
Ich wünsch Euch was...

jannis ( Gast )
Beiträge:

24.01.2006 21:01
#9 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten
Herzlich Willkommen rasa

Du kannst ja lesen wie ich meine Frage dort gestellt habe, keiner gibt mir eine Antwort!

In Antwort auf:
Zitat von arte de la comedia
Sie vergessen nur (?!) Folgendes: bei der Vogelgrippe sind die sog. "Kochschen Postulate" voll erfüllt, was bei AIDS aus verschiedenen Gründen nicht so ganz einfach gelingen kann.

Dort wird nur dumm gelabert, keiner macht sich über meine Frage irgendwelche Gedanken!

In Antwort auf:
meine Frage
Kannst Du mir mal bitte belegen bei welcher Publikation die "Kochschen Postulate" vom H5N1-Virus erfüllt worden sind?

Wie soll man mit solchen Menschen reden, hast Du vielleicht eine Idee wie wir die Menschen zur Verstandesnutzung bewegen können.

Also ich sehe da absolut keinen Sinn oder wie sehen es die Anderen hier?


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

Elena Offline



Beiträge: 519

24.01.2006 22:52
#10 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

Willkommen im Forum rasa.

In Antwort auf:
Meine persönliche Meinung zählt sicherlich wenig, bzw ist weniger schwerwiegend, da ich weder Arzt noch Virologe bin.

Du muß kein Arzt sein – frage mal einfach Deinen Arzt, ob er während seines Studiums oder danach irgend ein Virus isoliert hat oder ob man ihm gezeigt hat wie man ein Virus isoliert. Ich habe meinen Arzt gefragt – der sagte mir „nein, ich selber habe noch nie gesehen wie man ein Virus isoliert, Virusisolation war kein Bestandteil des Studiums....“ Theoretisch „wissen“ die Ärzte über Viren viel, viel , viel mehr als wir Laien. Aber auswendig lernen und der Meinung zu sein, dass wir deswegen was WISSEN, das können wir Laien auch.

Virologe muß Du auch nicht sein. Du muß nicht in der Lage sein ein Virus selbst isolieren zu können um Dir Gedanken zu machen, um Fragen zu stellen, um Beweise (Publikationen ) zu verlangen...

Doch rasa – genau DEINE Meinung muß zählen, denn Du bist ja die/derjenige der bezahlt. Du bist der Endverbraucher sozusagen. Du bezahltst auf die eine oder andere Art die Produkte der Pharmaindustrie, Du bezahlt mit Deiner Gesundheit wenn die oder der Arzt sich geirrt haben. Es geht um Deine Gesundheit. Du bist wichtig. Du bist Dir wichtig oder ?

Wie hast Du dieses Forum gefunden ?

VG
Elena

rasa Offline



Beiträge: 11

25.01.2006 21:39
#11 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

Liebe Elena, Liebe Jannis,
vielen Dank für die freundliche Aufnahme hier
Elena ich habe seit Jahrzehnten keine Arztpraxis mehr von innen gesehen, das hält gesund
und Jannis, genau das meine ich ja, du wirst als einsamer Spinner geoutet, aber wenn es da dann doch
immer einige mehr gibt und immer wieder Zweifel gesäht werden...steter Tropfen höhlt den Stein...
Ausserdem:
Der klügere gibt nach... darauf beruht die Weltherrschaft der Dummheit, entreissen wir sie ihnen...jaja, hoffnungsloser Idealist, ich weiss...
Muss jetzt leider weg, kann im Moment nicht weiterschreiben


Grüsse
Rasa

Angefügte Bilder:
HIV1.jpg  
Elena Offline



Beiträge: 519

22.02.2006 12:02
#12 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

Beitrag von Antje Technau heute 8.48 h

ich kenne mich mit Fussball nicht so aus. Spielt da der FC Truthahn gegen den FC Gans? Sitzen da Schwäne und Enten auf der Tribüne? - Nein? :-))

Wieso dann die Panik? Solange das Virus nicht so mutiert ist, dass es von Mensch zu Mensch übertragbar ist, muss man auch keine Grossveranstaltung absagen. WENN es soweit wäre, dann sollte man als erstes alle Schulen schliessen, alle Strassenbahnen, die Bahn, Flughäfen usw. stilllegen. Kurz, dann kommt ALLES zum Erliegen, nicht nur die Müllabfuhr in BW...DANN könnt Ihr Panik schieben...
Laut einer Umfrage der FAZ
http://www.faz.net/s/homepage.html
antworten übrigens 44% der Befragten auf die Frage: "fühlen Sie sich von der Vogelgrippe bedroht?" mit:
NEIN, da ist zuviel Panikmache im Spiel,
weitere 10% mit: NEIN, das Land hat wichtigere Probleme und nochmal 10% mit NEIN, mich berührt das Thema wenig
Na also ,-) über 64% der Bürger ist vernünftiger, als man denkt. Wir sind doch keine Vögel...

aus dem immer noch sehr aktive Spiegel-Forum den Jannis entdeckt hat :http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=110

Ich wünsche mir 64 % vernünftiger, wahrheitssuchender Poliktiker.

Steffi Offline



Beiträge: 92

24.02.2006 18:16
#13 RE: Der Spiegel hat ein Vogelgrippe-Forum eingerichtet! antworten

Habe dort auch ein Sprüchlein gesetzt, aber finde es nicht wieder!Schade

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor