Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 2.674 mal aufgerufen
 Spezial-Forum: Die Vogelgrippe
lebenslust Offline



Beiträge: 8

01.03.2006 14:30
Telefonforum am 3.März antworten

Liebe Freunde,

nachstehend der Originaltext Freie Presse, 1. März 2006 Ratgeber Seite A16.
Ich glaube, wir sollten mal die Gelegenheit wahrnehmen und zeigen, dass unser Zug nicht nur auf einem Gleis unterwegs ist.


TELEFONFORUM (am Freitag, 3. März 2006 10-12 Uhr)

Welcher Schutz vor Vogelgrippe

Chemnitz. In Deutschland treten immer mehr Fälle von Vogelgrippe auf. Noch ist im Regierungsbezirk Chemnitz auch der Menschen gefährliche Virus H5N1 bei Wildvögeln nicht festgestellt worden. Doch viele Leser sind verunsichert und besorgt um ihre und die Gesundheit von Nutzgeflügel. Fragen dazu werden bei einem Telefonforum am Freitag von 10 bis 12 Uhr beantwortet.
Welche Maßnahmen gegen die Seuche werden ergriffen? Können auch Menschen an Vogelgrippe erkranken? Was sollte man tun, wenn man tote Wildvögel entdeckt? Wie kann man Haustiere schützen? Kann man Fleisch und andere Produkte von Geflügel noch essen?
Solche und ähnliche Fragen werden von den Experten zu folgenden Themenkomplexen beantwortet:

Seuchenschutz, Katastrophenplan:
0371 656-11775: Ingrid Ehrhard, Leiterin der Abteilung medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Landesuntersuchungsanstalt Sachsen;

Erkennung, Behandlung, Vorbeugung von Viruserkrankungen:
0371 656-11776: Emanuela Capka, Oberärztin, Ambulanz Infektionsabteilung, Klinikum Chemnitz;

Seuchenschutz/Tiergesundheit:
0371 656-11777: Sigrun Hofmann, Tierärztin und ReferentinTierseuchen/Tierschutz beim Regierungspräsidium Chemnitz;

Verzehr und Einkauf von Geflügelfleisch und –produkten
0371 656-11778: Kathrin Seyferth, Ernährungsberaterin, Verbraucherzentrale Sachsen. (LU)


lebenslust Offline



Beiträge: 8

03.03.2006 06:29
#2 RE: Telefonforum am 3.März antworten

Bitte nicht vergessen, heute 10 bis 12 Uhr Telefonforum


Diese Rubrik bitte heute Nachmittag wieder löschen.


lebenslust Offline



Beiträge: 8

03.03.2006 11:52
#3 RE: Telefonforum am 3.März antworten

Ich kann nur staunen, dass eine Oberärztin, Ambulanz Infektionsabteilung noch nichts von Dr. Lanka weiß. Auch in der Abteilung medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Landesuntersuchungsanstalt kennt man diesen Namen nicht....



Dany Offline



Beiträge: 283

05.03.2006 01:12
#4 RE: Telefonforum am 3.März antworten

Oder man tut nur so um nicht zu beantwortenden Fragen zu entfliehenGruß Dany

«« Vogelgrippe
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor