Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.566 mal aufgerufen
 Spezial-Forum: Die Vogelgrippe
Stefan Offline



Beiträge: 7

25.03.2006 10:56
Impfstoff gegen Grippe-Epidemie bald verfügbar antworten

Dresden (dpa). Die deutsche Pharmaindustrie will schon bald einen Impfstoff für eine mögliche weltweite Grippe-Epidemie vorlegen. "Wir gehen davon aus, dass wir schon Ende 2006 über einen Prototyp verfügen können", sagte der Geschäftsführer von GlaxoSmithKline Deutschland (GSK), Thomas Werner. Forscher befürchten, dass das Vogelgrippevirus H5N1 so mutieren könnte, das es zöur Epidemie unter Menschen kommt. Die Produktion wird dann so erhöht, dass es keinen Engpass gebe. Der Preis für den Impfstoff könne vermutlich unter 10 Euro liegen.

VaxxNo Offline



Beiträge: 189

25.03.2006 17:04
#2 RE: Impfstoff gegen Grippe-Epidemie bald verfügbar antworten

Die Pharmies stecken sich die Tasche voll, wir Deppen können blechen.

Nochmal als Link Deine Botschaft:

http://www.welt.de/data/2006/03/24/865137.html


Grüße


Odin Offline



Beiträge: 9

28.03.2006 22:51
#3 RE: Impfstoff gegen Grippe-Epidemie bald verfügbar antworten

bei mir kommt schon seit jahren keine spritze mehr rein , ist mir egal was die entwickeln , ist eh nichts gutes

VaxxNo Offline



Beiträge: 189

29.03.2006 12:40
#4 RE: Fearmongering die nächste antworten


Der Schwachsinn hat so eine Eigendynamik, das ist nicht mehr zu stoppen.

Dieser Viren-Impf-Mythos wird wohl die nächsten Jahre so intensiviert, daß einem jetzt schon schlecht wird angesichts der verballerten Steuergelder in den eh schon knappen Kassen.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc...,408371,00.html

Wird wohl jedes Jahr eine andere Sau durchs Dorf getrieben.

Grüße

Snoopy Offline




Beiträge: 64

29.03.2006 12:45
#5 RE: Impfstoff gegen Grippe-Epidemie bald verfügbar antworten

In Antwort auf:
bei mir kommt schon seit jahren keine spritze mehr rein

Ist auch bald nicht mehr nötig:
Medikamente zum Einatmen: Aerosol statt Spritze
"Als Pluspunkte für den Patienten nennen die Forscher, dass das Einatmen von Medikamenten einfach und schmerzfrei ist. Aber auch unter medizinischen Gesichtspunkten habe der Ansatz Vorteile."

Vor allem dass der Patient sich nicht wehren kann ...
Die Natur kann letztlich ohne den Menschen leben, aber der Mensch nicht ohne die Natur.

Elena Offline



Beiträge: 519

29.03.2006 13:35
#6 RE: Impfstoff gegen Grippe-Epidemie bald verfügbar antworten

Von "Medikamente zum Einatmen" zu "Impfung zum Einatmen" und dann zu "unmerkbare Zwangsimpfung zum Einatmen (müssen)" sind nur ganz kleine Schrittchen.

Bin jetzt ein Verschwörungstheoretiker?

Ich wünsche ich könnte mich verhudnerfachen um mit hunderten Stimmen der Forderung nach Überprüfung der GNM und einer GNM-Klinik Nachdruck zu verleihen. Denn wenn wir nicht darauf pochen die URSACHEN der Krankheiten nach wissenschafltichen Kriterien endlich zu prüfen, wenn wir keine Klinik haben dürfen in der sich Freiwillige nach der GNM behandeln lassen dürfen (ich wäre die erste die sich dafür anmeldet) werden wir dem Erfindugnsreichtum der "Mediziner" und der Pharma immer hinterherhecheln.

VG
Elena
** Gegen die Wahrheit ist kein Kraut gewachsen **

Dany Offline



Beiträge: 283

29.03.2006 18:24
#7 RE: Impfstoff gegen Grippe-Epidemie bald verfügbar antworten

Hallo Elena,

auch ich bin jetzt zu den Verschwörungstheoretikern übergelaufen.Wenn man sich informiert,wird man ja regelrecht dazu gezwungen,nicht wahr?
Würde mich sofort als zweiter Versuchspatient bei Hamer melden.Aber er hat uns ja gar nicht nötig.Seine GNM kommt ohne Tier-und auch ohne Menschenversuche aus.Ich selbst habe die GNM am eigenen Leib erfahren,ich weiss er hat recht.Was die GNM nötig hat,sind mündige Patienten und davon
muss es,hoffentlich bald,immer mehr geben.Werde weiterhin mein Bestes tun,die GNM zu verbreiten.
Liebe Grüße Dany

Wer den Weg der Wahrheit geht,stolpert nicht,(Mahatme Gandhi)

Odin Offline



Beiträge: 9

29.03.2006 18:25
#8 RE: Impfstoff gegen Grippe-Epidemie bald verfügbar antworten

In Antwort auf:
Bin jetzt ein Verschwörungstheoretiker?

Ich wünsche ich könnte mich verhudnerfachen um mit hunderten Stimmen der Forderung nach Überprüfung der GNM und einer GNM-Klinik Nachdruck zu verleihen. Denn wenn wir nicht darauf pochen die URSACHEN der Krankheiten nach wissenschafltichen Kriterien endlich zu prüfen, wenn wir keine Klinik haben dürfen in der sich Freiwillige nach der GNM behandeln lassen dürfen (ich wäre die erste die sich dafür anmeldet) werden wir dem Erfindugnsreichtum der "Mediziner" und der Pharma immer hinterherhecheln.

VG
Elena
** Gegen die Wahrheit ist kein Kraut gewachsen **



leider sind wir noch viel zu wenige ,die so denken

Odin Offline



Beiträge: 9

29.03.2006 18:32
#9 RE: Impfstoff gegen Grippe-Epidemie bald verfügbar antworten

In Antwort auf:
Ist auch bald nicht mehr nötig:
Medikamente zum Einatmen: Aerosol statt Spritze

Ich geh aber seit etwa 15 jahren zu keinem mediziner mehr ! einen hausarzt besitzte ich auch nicht die wahre gesundheit funktioniert anders , als schulmediziner meinen

Dany Offline



Beiträge: 283

29.03.2006 19:27
#10 RE: Impfstoff gegen Grippe-Epidemie bald verfügbar antworten

Hallo Odin,

Ja,daß die wahre Gesundheit nicht auf der SM beruhen kann,ist den meisten,zumindest hier im Forum,klar.
Auch ich ging schon seit Jahren,nicht mehr zur SM,aber dann bin ich zusammengebrochen (Epikrise)und die haben mich einfach ins Krankenhaus eingeliefert und mich mit Antibiotika vollgestopft,bevor ich wieder richtig denken konnte.Das ist ein wirkliches Problem,man braucht dringend
ein Gesundhaus der GNM.Dann könnte man einen GNM Ausweis oder ähnliches bei sich tragen(so wie diese idiotischen Organspendeausweise)um bei Unfall
oder Zusammenbruch dort eingeliefert werden zu können,bevor die SM dich vergiftet.

Liebe Grüße Dany

Wer den Weg der Wahrheit geht,stolpert nicht.(Mahatma Gandhi)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor