Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.818 mal aufgerufen
 Spezial-Forum: Die Vogelgrippe
VaxxNo Offline



Beiträge: 189

12.04.2006 14:37
Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten


Weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.

http://itc.napier.ac.uk/e-Petition/bunde...?PetitionID=106

Schaut selber einfach mal rein.

Grüße

Elena Offline



Beiträge: 519

12.04.2006 14:50
#2 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten


** Gegen die Wahrheit ist kein Kraut gewachsen **

jannis Offline




Beiträge: 83

12.04.2006 14:52
#3 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

Zitat von VaxxNo
Weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.
http://itc.napier.ac.uk/e-Petition/bunde...?PetitionID=106
Schaut selber einfach mal rein.
Grüße
Wie hat denn Hans-Peter Thietz das blos geschafft??? KLASSE!

Auf jedenfall Mitzeichnen, hab ich schon gemacht!

Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

Edwin Christian Offline



Beiträge: 163

12.04.2006 15:12
#4 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten
Danke Jannis & VaxxNo

Ich würde mich freuen wenn viele Mitzeichnen, Zeit ist ja noch genug!

Abschlusstermin für die Mitzeichnung: Mittwoch, 24. Mai 2006

Grüsse
Edwin Christian

Nur ein Toter Fisch schwimmt mit dem Strom.

Mike1200 Offline



Beiträge: 3

12.04.2006 15:29
#5 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

Ich hab hier zwar noch nichts geschrieben, lese aber öfter mit und hab auch schon unterschrieben!

Harriet Offline



Beiträge: 67

12.04.2006 16:42
#6 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

Nein, das ganze ist kein Fake. Warum die öffentlichen Petitionen so seltsam verlinkt sind, kann ich nicht genau erklären. Ich weiß nur mit absoluter Sicherheit, dass das so korrekt ist. Also: Mitzeichnen!


Grüße
Harriet

VaxxNo Offline



Beiträge: 189

12.04.2006 17:29
#7 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

Nee, hast recht, ist korrekt die Sache.
Bin gespannt, ob sich die Geschichte schön im Internet verbreitet.

Unsere Volksverräter, tschuldigung "Volksvertreter" sollen ruhig wissen, daß sie zwar leider die Mehrheit aber eben doch nicht alle verar$?*en können.

http://www.hoffnung-deutschland.de/politik/index.php

Ganz nach unten scrollen.

Grüße

gobsch Offline




Beiträge: 56

12.04.2006 22:31
#8 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

Ihr müßt mal die Diskussionsbeiträge zur Petition lesen, bevor diese morgen
gelöscht werden. Einfach köstlich

Dipl.-Phys. Helmut Gobsch
Max-Reger-Str. 15
D - 06110 Halle(Saale)
Tel. & Fax: 0345 - 80 40 559

Mike1200 Offline



Beiträge: 3

13.04.2006 11:13
#9 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

Ich hatte dort gestern auch kurze Zeit als "MMM" mitdiskutiert, ist wohl aber besser, lieber hier zu schreiben ;-).

mariposa Offline



Beiträge: 14

14.04.2006 09:58
#10 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

gezeichnet habe ich! Aber die "diskussions"-Beiträge sind ja wohl größtenteils unterste Schublade, das muss man sich nicht wirklich antun.

Crazy Horse Offline



Beiträge: 22

15.04.2006 19:10
#11 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

Etwas verspätet aber brisant und aktuell!

Liebe engagierte Forumteilnehmer,

es ist eine öffentliche Petition gegen die drohende Zwangsimfung der deutschen Bevölkerung im Gange, die ich euch hier ans Herz legen möchte.
Bitte unterschreibt diese Petition, die eine Zwangsimpfung der Bevölkerung gegen die Vogelgrippe gesetzlich auch in Zukunft auschließt. Ebenso wird in dieser Petition für die Anullierung der Bestellung von 2 x 80 Millionen Impfdosen (Jeder bekommt 2 Dosen Quecksilber, Aluminium und eine Prise Formaldehyd gespritzt !!!) für die Bevölkerung von Deutschland bei der Millionen Euro von der neuen Regierung ver(sch)wendet werden sollen, gebeten. Die Petition könnt ihr unter der folgenden URL unterschreiben und via Internet absenden:
http://www.operation911.de/ Klickt zur Petition auf den Link mehr... über den Artikel zur Vogelgrippe und ihr werdet weitergeleitet zur Petition.

Wir haben noch bis zum 24. Mai 2006 Zeit, so viel Menschen Kinder über Impfungen spez. über Zwangsimpfungen aufzuklären, und Sie um Unterzeichnung der Petition anzuregen und zu motivieren. Diese Petition wird vom Deutschen Bundestag ernstgenommen, im Gegensatz zu einzelnen Briefen von uns an Merkel, Ulla, See(Hoover) & Co.

Zur Zeit haben erst 813 besorgte, mutige Bürger unterschrieben, darunter auch Schulmediziner.
Versuchen wir die Zahl der Unterzeichner bis Ende April zu verzehnfachen, indem wir in all uns bekannten Foren diesen Aufruf hineinkopieren und all unsere Bekannten anregen die Petition zu unterzeichnen.

Legt Infozettel in Bioläden aus mit Angabe der URL zum Abreißen!!! Es darf niemals zu einer Zwangsimpfung kommen, und es muss endlich zu einem Ende dieser Volksverdummung bzw. eher gefährlichen Betruges kommen!

Nun ein Auszug von der Webseite von Gerhard Wisnewski: http://www.operation911.de/

Um die drohende Zwangsimpfung von Menschen gegen die sogenannte "Vogelgrippe" abzuwehren, haben jetzt Bürger beim Deutschen Bundestag eine öffentliche Petition mit dem Titel "Krankheitsbekämpfung: Zwangsimpfung gegen die Vogelgrippe" eingereicht. Die Petition fordert eine eindeutige Erklärung der Bundesregierung beziehungsweise einen parlamentarischen Beschluß, der eine Zwangsimpfung beim Menschen ausschließt. Außerdem soll die Bestellung von 160 Millionen Impfeinheiten für die Zwangsimpfung annulliert werden. Diese Petition kann im Internet mitunterzeichnet werden (siehe Ende des Artikels). Bereits am ersten Tag erreichte die Petition weit über 200 Mitunterzeichner.

Alles Gute und Mute,
Crazy Horse

PS: Ich halte die deutsche Rechtschreibung mit der Großschreibung von Hauptwörtern einfach lesefreundlicher, und glaube, daß auch unsere lieben Politiker dies so empfinden. Unsere Volksvertreter haben doch eh soviel Arbeit , dann verfasst eure wichtigen Briefe für sie lesefreundlicher und auch für uns selbst. Vielen Dank!

mariposa Offline



Beiträge: 14

22.04.2006 11:23
#12 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

mindestens seit gestern:

In Antwort auf:
DEUTSCHER BUNDESTAG – Petitionsausschuss -
Öffentliche Petitionen
Krankheitsbekämpfung: Zwangsimpfung gegen die Vogelgrippe
e-Petitioner
Hinweise Übersicht über Öffentliche Petitionen Öffentliche Petition einsehen und mitzeichnen/unterstützen Diskussionsforum
Mitzeichnungsliste einsehen Stand der Bearbeitung Postkarte

Krankheitsbekämpfung: Zwangsimpfung gegen die Vogelgrippe
Eingereicht durch: Hans-Peter Thietz am Mittwoch, 8. März 2006

Mit der Petition wendet sich der Petent gegen eine eventuell geplante Zwangsimpfung gegen die Vogelgrippe.


Die Petition ist aus technischen Gründen zur Zeit nicht erreichbar.



Steffi Offline



Beiträge: 92

22.04.2006 16:13
#13 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

Mann kann schon nicht mehr mitzeichnen, und die Petition ist angeblich aus techn Gründen nicht mehr zur Verfügung.
Steffi

Wer vom Ziel nicht weiß, wird den Weg nicht finden.(C.Morgenstern)

mariposa Offline



Beiträge: 14

22.04.2006 16:51
#14 RE: Scherz? Fake? Petition auf "Bundestagsseite" antworten

s. auch Informationen hier im Forum unter:

http://www.vogelgrippe-aufklaerung.de/f2...diskussion.html


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor