Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 10.059 mal aufgerufen
 Spezial-Forum: Die Vogelgrippe
Seiten 1 | 2 | 3
gobsch Offline




Beiträge: 56

02.03.2006 17:53
Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

Vogelgrippe

(halle.de/ddp-lsa). Die Landesregierung stellt sechs Millionen Euro zusätzlich für den Ankauf antiviraler Mittel zur Verfügung. Wenn Vorsorge erforderlich sei, sei es keine Frage, dies trotz knapper Kassen abzusichern, sagte Finanzminister Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué. Sachsen-Anhalt werde für 20 Prozent der Bevölkerung antivirale Medikamente wie Tamiflu oder Relenza als Staatsreserve anschaffen, betonte Gesundheitsminister Gerry Kley.

Diese Medikamente stünden den Bürgern im Ernstfall über die normalen Verteilungswege wie Großhandel und Apotheken zusätzlich zur Verfügung, um gegebenenfalls Engpässe in der Medikamentenversorgung abzufangen, sagte Kley. Bisher hatte das Land rund zwei Millionen Euro für antivirale Medikamente bereitgestellt.

Acht Millionen Euro für gefährlichen Schrott !!!!

MfG

Helmut Gobsch
Dipl.-Phys. Helmut Gobsch
Max-Reger-Str. 15
D - 06110 Halle(Saale)
Tel. & Fax: 0345 - 80 40 559

gs ( Gast )
Beiträge:

02.03.2006 18:19
#2 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten
acht millionen Euro um die Ueberlebenschancen im Pandemiefall
mindestens zu verdoppeln. 4 Euro je Einwohner.

Fast alle Laender der Erde machen das so.
Alle durchgeknallt ?


Die Frage ist nur, wie die Verteilung dann geschehen soll.
Wahrscheinlich bilden sich dann tagelange Schlangen vor den
Apotheken und die gluecklichen Sieger brauchen Polizeischutz...

gobsch Offline




Beiträge: 56

02.03.2006 18:52
#3 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

Ich glaube gs Sie haben nach Ihrer Reaktion zu urteilen schon Tamiflu genommen !
Dipl.-Phys. Helmut Gobsch
Max-Reger-Str. 15
D - 06110 Halle(Saale)
Tel. & Fax: 0345 - 80 40 559

Antarius Offline



Beiträge: 12

02.03.2006 18:53
#4 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

Tja, die Narrenzeit ist eben noch nicht vorbei bzw. die bleibt jetzt daueraufrecht erhalten:
siehe den Chart der letzten 3 Monate = von 50 us$ auf 60 us$,
wowww, das ist ne Gewinn was, schlappe 20% in 90 Tagen!!,
oder wie das 1. Gebot des US-Glaubens so schön sagt:
"money money makes the world go round"
(Mr. Rumsfeld gekommt inzwischen schon ganz heiße Hände, weil er sich die inzwischen
ständig reiben muß, wo der Aktienkurs so "outperformed")
http://finance.yahoo.com/q/bc?s=GILD&t=3m&l=on&z=m&q=l&c=

Da wollte die "Bürger Gottes Gnadens" natürlich auch nicht hinterherhinken, wenn schon die Deutschen so fleißig aus ihrem (leeren) Steuersäckl das Ganze auch noch fananzieren:
http://yahoo.reuters.com/news/NewsArticl...58&related=true
US buys 14 million courses of bird flu treatments
Wed Mar 1, 2006 3:33 PM ET167

WASHINGTON, March 1 (Reuters) - U.S. health officials on Wednesday said they have purchased more than 14 million courses of antiviral treatments from Roche Holding AG (ROG.VX: Quote, Profile, Research) and GlaxoSmithKline Plc (GSK.L: Quote, Profile, Research) (GSK.N: Quote, Profile, Research) in preparation for a possible avian flu pandemic among humans.

The Department of Health and Human Services ordered 12.4 million courses of Roche's Tamiflu and 1.75 million courses of Glaxo's Relenza, it said in a statement.
The agency has already purchased 5.5 million courses of antiviral drugs for its government stockpile, it added. Roche, in a separate statement, said it had filled all previous U.S. orders.
Concerns the H5N1 avian flu strain could mutate and easily move from person to person, possibly causing a global pandemic, have increased demand for Tamiflu, also known by the generic name oseltamivir.
Other countries and some consumers also have rushed to stockpile the drugs in the hopes that they will prevent infection or at least relieve symptoms from the so-called bird flu.
Under the Bush administration's plan, the agency aims to have enough medication to treat 25 percent of the U.S. population in the event of an outbreak.

Last month, Roche officials said federal officials had agreed to buy 46 million rounds of its treatment.
Experts consider Tamiflu their main choice, but its effects against the virus are not well known, and it must be given early on in the infection.
Relenza, invented by Australia's Biota Holdings Ltd. (BTA.AX: Quote, Profile, Research) and also known as zanamivir, is considered equally effective but must be inhaled and may worsen asthma and related conditions.
So far, 92 people have died worldwide, mainly in Asia, from avian flu since it emerged in late 2003, according to the World Health Organization.

Shares of Roche closed up 1.44 percent in Swiss trading on Wednesday. Shares of Gilead Sciences Inc. (GILD.O: Quote, Profile, Research), which invented Tamiflu and receives royalties on sales, were off 1.75 percent at $61.18 on the Nasdaq in late afternoon trading.
Glaxo shares were up 1 percent at $51.35 on the New York Stock Exchange. Biota licensed Relenza to Glaxo but has sued the British drugmaker for what is says was a failure to promote the drug.

------------------------

Gruß aus dem globalen Narrenschiff
Antarius

susanne Offline



Beiträge: 350

02.03.2006 18:55
#5 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

Lieber Herr Gobsch,

willkommen im Forum!!! Es freut uns sehr, Verstärkung zu bekommen!

Wie Sie sehen, ist auch gleich unser "Propagandamaschinchen" namens "gs" am Werk. Da wir in den offiziellen Nachrichten viel zu wenig Tamiflu-Propaganda haben, sah er sich genötigt, hier ein wenig nachzubessern.

Viele liebe Grüße
Susanne


gobsch Offline




Beiträge: 56

02.03.2006 19:03
#6 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

an gs:

Der erste Flieger mit Verdacht auf Vogelgrippe

Das erste Flugzeug aus der Türkei mit Verdacht auf Vogelgrippe am Münchner Flughafen eingetroffen.

siehe:

http://www.verbraucherselbstschutz.de/fi...er-ATT00025.gif


Übrigens:
Treffen sich drei Tiere:
Ein Eisbär, ein Löwe und ein Schwan.
Meint der Eisbär: "Wenn ich brülle, zittert die ganze Eiswüste!"
Darauf der Löwe: "Ach das is ja noch gar nix: Wenn ich brülle, zittert ganz Afrika!"
Sagt der Schwan: "Ach Jungs: Wenn ich nur niese zittert die ganze Menschheit!"


Dipl.-Phys. Helmut Gobsch
Max-Reger-Str. 15
D - 06110 Halle(Saale)
Tel. & Fax: 0345 - 80 40 559

gobsch Offline




Beiträge: 56

02.03.2006 19:09
#7 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

hallo herr gs wie finden sie diese vorsichtsmassnahme:

http://data1.blog.de/media/505/381505_767893e7b2_m.jpeg


Dipl.-Phys. Helmut Gobsch
Max-Reger-Str. 15
D - 06110 Halle(Saale)
Tel. & Fax: 0345 - 80 40 559

gs ( Gast )
Beiträge:

02.03.2006 19:45
#8 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

hmm, war das der gleiche Antarius der den Uni-Bielfeld Link geposted hat ?

Rumsfeld soll die Vogelgrippe inszeniert haben um mit Gilead ein paar
Millionen zu machen ??
Tamiflu ist sinnlos und USA kauft trotzdem 14 millionen Dosen ??
Und ein Ansteigen des Tamiflu-Preises zeigt nur wie sinnlos das ist ??

Prueft doch mal die Logik oder folgt den geposteten Links.

mascha Offline



Beiträge: 1

02.03.2006 20:01
#9 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

@"gs" Dein Beitrag kann nur noch kommentarlos stehen bleiben - nach dem Motto: Millionen Fliegen können sich nicht irren.............(Rest ist wohl bekannt)

mascha

Elena Offline



Beiträge: 519

02.03.2006 20:03
#10 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

Die "Vorsichtsmassnahme" ist so schöööön... damit wir hier zwischendurch auch was zum lachen haben . Danke gobsch.

VG
Elena
** Gegen die Wahrheit ist kein Kraut gewachsen **

Kermit Offline



Beiträge: 48

02.03.2006 20:26
#11 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

gs, Deine Logik ist nur Naivität. Behauptest du ernsthaft, daß da alles mit rechten Dingen zugeht? Zum Wohle der Menschheit?
Vor der Verschmelzung der US-Industrie mit der Politik hat schon in den 50ern der ehemalige US-Präsident Eisenhower gewarnt. Anscheinend erfolglos, denn zum Beispiel der aktuelle Verteidigungsetat dort liegt nun bei über 400 Mrd. § PRO JAHR!! 400.000.000.000 Dollar

Gesamtumsatz der Pharmaindustrie dürfte bei 500 Mrd. § liegen. PRO JAHR!! 500.000.000.000 Dollar

Das sind alles Ergebnisse einer unfassbaren anhaltenden Korruption auf Kosten von Menschenleben. Die Korruption der dritten Welt ist dagegen lächerlich. Wenn ich religiös wäre, würde ich das als satanisch bezeichnen. Ist nur meine persönliche Meinung. Das System bricht HOFFENTLICH irgendwann zusammen, in klein-kleinen Schritten!

gobsch Offline




Beiträge: 56

02.03.2006 20:29
#12 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

Und Elena:

Gegen Dummheit kämpfen Götter stets vergebens !
Dipl.-Phys. Helmut Gobsch
Max-Reger-Str. 15
D - 06110 Halle(Saale)
Tel. & Fax: 0345 - 80 40 559

jannis ( Gast )
Beiträge:

02.03.2006 20:48
#13 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten
Lieber GS

STOP! STOP! STOP!

Erst mal, was möchtest Du

Zitat von Gesundheitspolitischer Experte der SPD-Bundestagsfraktion, Wolfgang Wodarg
"Die Lizenzen für das (Grippemittel) Tamiflu, die von La Roche jetzt vergeben worden sind, das ist auf Druck einer großen amerikanischen Firma geschehen. (...) Einer der Hauptaktionäre ist Donald Rumsfeld, den wir ja kennen aus der amerikanischen Politik"

Vorbeugen oder Abwarten: Wie umgehen mit der Vogelgrippe?


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

02.03.2006 20:52
#14 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

"Leider" ist gs schon weg. Ihr könnt das daran erkennen, daß der Name vor dem Beitrag nicht mehr als Link anklickbar ist (= kein Profil mehr hat).

J.

gobsch Offline




Beiträge: 56

02.03.2006 20:53
#15 RE: Sind sie nun alle durchgeknallt ? antworten

Hier noch einen zur Aufheiterung:

"Die Vogelgrippe hat auch etwas Gutes: Die ...

... BILD verzichtet freiwillig auf Enten!"


Dipl.-Phys. Helmut Gobsch
Max-Reger-Str. 15
D - 06110 Halle(Saale)
Tel. & Fax: 0345 - 80 40 559

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor