Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 5.956 mal aufgerufen
 Das Wichtigste kompakt und Einsteigerhilfen
Seiten 1 | 2
Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

07.03.2006 13:59
#16 RE: Grundlagenrubrik antworten

Ja, nochmal danke an alle, aber mir ist das viel zu viel :o)
Letztlich gibt es die meisten Informationen ja schon an anderer Stelle, so daß ich geneigt bin, sogar noch weniger Unterforen zu machen als ich gestern noch vorhatte.
Bei der Neuen Medizin z.B. muß man halt http://www.neue-medizin.de lesen. Vielleicht noch die hübsche Einführung von Prof. Niemitz dazu, und fertig. Im Diskussionsbereich, den wir schon haben, geht es natürlich wie bisher weiter.
Bei AIDS auch so ähnlich, gibt schon tolle Webseiten. Vielleicht fehlt hier eine griffige Gesamtdarstellung, dafür brauche ich aber keine extra Rubrik.

Kurz gesagt, ich halte den Ball flach, zumal jeder seine Vorstellungen auch ohne "echte Homepage" in diversen Blogs verwirklichen kann, und wenn die einigermaßen passen, kann man sie ja hier verlinken.

Ehrlich gesagt, ich meine, die Informationen die wir hier haben, dh. alleine die Texte die Susanne in diese neue Rubrik reingestellt hat (vielen Dank!) plus die im Forumskopf verlinkten Grundlagen müßten eigentlich für einen bequemen Einstieg schon locker ausreichen. Konsumentenmentalität wird niemals satt!

Viele Grüße
Jürgen

Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

07.03.2006 15:12
#17 RE: Grundlagenrubrik antworten

Was ich als nächstes machen werde (evtl. heute), ist die Überarbeitung der Hinweise für das Forum. Da danke ich besonders medi ganz herzlich für einige schöne Formulierungen. Ansonsten sollten wir vielleicht zunächst einmal die 10 FAQ ebenfalls von medi ergänzen bzw. mit Quellenverweisen versehen.

Allgemein noch: In diese Rubrik sollen nicht nur bewiesene biologische Fakten, sondern durchaus auch Arbeitshypothesen, wenn sie als solche erkennbar sind, und auch Erfahrungen im Umgang mit Fachinstituten und Behörden, usw..

Jürgen

Blackmarket Offline



Beiträge: 10

13.03.2006 13:09
#18 RE: Grundlagenrubrik antworten
Eine CD oder DVD mit Informationen(z.B. die Arte Reportage u.a) wäre auch ziemlich gut um andere zu Informieren.

medi Offline



Beiträge: 105

13.03.2006 20:35
#19 RE: Grundlagenrubrik antworten


Ich benutze seit einiger Zeit als "Informationsdusche", aber auch als Informationsfilter RSS. Ein super Leseprogramm (Reader)ist dabei RSS Bandit. So empfange ich rund um die Uhr Infos/Schlagzeilen von meinen Lieblingsseiten. Kann sie in diesem Tool auch direkt aufrufen und auch direkt den Forum-Beitrag lesen.

Wäre zur Verbreitung auch dieses Forums ein toller Service. (Aber natürlich für Jürgen mit einiger Arbeit verbunden.)

Als Autodiktat in Sachen Web kann ich sagen, es ist es für den Nutzer nicht so kompliziert, wie es vielleicht im ersten Moment erscheint.

Infos hier: http://uckan.info/texte/was-ist-rss/

http://www.rssreader.de/

Wer es nutzen will und Hilfe braucht, der kann mich gerne anmailen.

Tipp für Jürgen: Chris und Momo bieten diesen Service (sowie Podcast) seit Herbst 2005 für faktuell.de und faktor-l.de an, kennen sich also inzwischen aus.

Gruß

Edwin Christian Offline



Beiträge: 163

13.03.2006 20:46
#20 RE: Grundlagenrubrik antworten

Ich benutze RSS Bandit auch schon länger!
Lese auch Faktuell und das Forum damit.

medi hat recht es ist sehr zu Empfehlen.

Edwin Christian

Nur ein Toter Fisch schwimmt mit dem Strom.

Dany Offline



Beiträge: 283

13.03.2006 20:49
#21 RE: Grundlagenrubrik antworten

Hallo ihr alle,
ich finde es wäre neben der fachlichen Info auch die Erfahrungsinfo sehr wichtig.Ganz einfache Dinge um klarzustellen wie das mit den Viren hochstilisiert wird.Z.B. so überlebte ich Masern oder sonstige Virusinfektionen mit oder ohne Impfung.Die Erfahrungsberichte können dann von den Mitgliedern eingebracht werden.

Gruß Dany

medi Offline



Beiträge: 105

13.03.2006 21:14
#22 RE: Grundlagenrubrik antworten

Hallo Dany,

ich will Jürgen nicht vorgreifen. Aber ich finde diesen Vorschlag sehr gut.

Genau deswegen, weil die Impflobby es ja konsequent vermeidet, Vergleichsstudien zwischen Geimpften und Ungeimpften zu verbreiten. Wenn es diese überhaupt gibt.
Oder Erfahrungen mit vermeintlichen Virusinfektionen, "besiegt" auch ohne Einnahme von Antibiotika.

Das ist es auch, was Zweifler und Gutgläubige eher überzeugt. Praktische Erfahrungen.

Andererseits müsste man strikt trennen. Zwischen Erfahrungen von Impfgegnern und Befürwortern. Beides zulassen, aber eben trennen.
Denn es ist ein weites Feld. In meinem Umfeld ernte ich fast nur Kopfschütteln. "Impfen - na klar. Muss doch sein. Schäden, nö, was für Schäden?"
Viele haben, jedenfalls nicht bewusst, gar keine schlechten Erfahrungen in dem Bereich.

Aber Erfahrungsberichte der Impf-Abstinenzler und Virenungläubigen sind wichtig.

Gruß M.

Dany Offline



Beiträge: 283

13.03.2006 21:29
#23 RE: Grundlagenrubrik antworten

Hallo medi.
danke für die Blumen habe das aber einfach nur aus meinem Erfahrungsschatz genommen.Bei mir war es eben so,daß es die Erfahrungsberichte Betroffener waren,die mich hellhörig werden ließen.
Liebe Grüße Dany


Wer den Weg der Wahrheit geht,stolpert nicht.(Mahatma Gandhi)

Dany Offline



Beiträge: 283

19.03.2006 00:40
#24 RE: Grundlagenrubrik antworten

Hallo Jürgen,
Was meinst du dazu??
Liebe Grüße Dany

Wer den Weg der Wahrheit geht,stolpert nicht.(Mahatma Gandhi)

Gast
Beiträge:

20.03.2006 01:27
#25 RE: Grundlagenrubrik antworten

Hallo Jürgen,

Hatte den Link "neues Thema erstellen" noch nicht entdeckt!
Liebe Grüße Dany


Wer den Weg der Wahrheit geht,stolpert nicht.(Mahatma Gandhi)

Blackmarket Offline



Beiträge: 10

20.03.2006 14:31
#26 RE: Grundlagenrubrik antworten

Ich denke es wär auch sinnvoll für jede Krankheit Sachen zusammenzutragen und zu Gliedern. Bibliotheksmäßig angeordnet

medi Offline



Beiträge: 105

20.03.2006 15:33
#27 RE: Grundlagenrubrik antworten

Hallo Blackmarket,


was Krankheiten, aber richtiger die Sinnvolle Biologischen Sonderprogramme anbetrifft, findest du hier Infos. Aber auch ein Erfahrungspool ist Bestandteil/im Aufbau: http://www.faktor-l.de/index.php?sid=7d7...ea8cd901b78545b

Lesbar allerdings zum Teil nur als angemeldetes Mitglied. Aber das sollte für denjenigen, der wirklich Hilfe sucht kein Hinterungsgrund sein.

Gruß Micha


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor