Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 4.930 mal aufgerufen
 Informationen, Dateien
Seiten 1 | 2
Roland Offline



Beiträge: 146

10.05.2006 14:53
#16 RE: Tollwutvirus - Nachweis mit Foto antworten

In Antwort auf:
Sag mal Roland, bist du Wissenschaftler?

In Antwort auf:
Wie ich die Dinge verstehen soll, will mir Roland vorschreiben

Sagt mal Leute, sonst geht's Euch aber schon noch gut? Nur weil ich darauf hinweise, worum es in diesem Thread eigentlich geht, werde ich hier gleich verdächtigt, Leute zu bevormunden oder werde sogar als Wissenschaftler diffamiert (ich nehme mal an, das war im Sinne von "Pseudo-Wissenschaftler" gemeint, denn echte Wissenschaftler sind wir doch eigentlich alle, indem wir echtes Wissen schaffen wollen).

Ich war doch der erste, der darauf hingewiesen hat, dass Tollwut als Krankheit, ganzheitlich betrachtet, eine unsinnige Definition ist und dass es, wenn man das Wissen aus allen Bereichen einbezieht, niemals eine durch Viren verursachte Krankheit sein kann. In diesem Sinne finde ich Penzys Beitrag natürlich auch ganz hervorragend! Lasst uns aber bitte etwas disziplinierter mit den Themen umgehen, dieser Thread wurde extra dafür eingerichtet, die Publikation zu besprechen und nicht dazu, Tollwut überhaupt und im Allgemeinen zu erörtern.

Insofern warte ich auch ganz gespannt auf die von Jürgen angekündigte Analyse!

Warum bin ich da so pingelig? Ganz einfach: Beim unbedarften Leser dieses Forums entsteht der Eindruck, dass hier ein "Fachmann" (der Biologe mit Hilfe seines Kollegen, eines Virologen) eine Publikation mit Virusisolation vorlegt, die angeblich die Theorien des Dr. Lanka widerlegt (zumindest vielleicht). Hätte er damit recht, wären die gesamten Grundlagen des Forums hinfällig. Und nun haben wir, die Dr. Lankas Theorien stützen wollen, nichts anderes zu tun (in den Augen des unbedarften Lesers) als vom Thema abzulenken und über Tollwut im Allgemeinen und im Besonderen zu schwadronieren! Dies kommt in den Augen vieler schon dem Eingeständis gleich, dass wir an dieser Publikation nichts aussetzen können und damit der Biologe wahrscheinlich schon recht haben könnte, wir dies aber einfach nicht glauben wollen. So ist es aber nicht, und das müssen wir hier fundiert zum Ausdruck bringen!

Lasst uns also wieder zusammen ringen und nicht miteinander!

LG,
Roland


Dany Offline



Beiträge: 283

10.05.2006 15:06
#17 RE: Tollwutvirus - Nachweis mit Foto antworten

Hallo Roland,

wenn denn ein Leser hier so ubedarft ist, daß er (nach sorgfältigem Lesen der Beiträge von Biologe und Konsorten)immer noch an deren Aussagen glaubt, obwohl doch Biologe und Co. ein Eigentor nach dem anderen schießen und sich selbst ein Armutszeugniss nach dem anderen austellen, dann kann diesem Leser auch ansonsten nicht mehr geholfen werden. Bin dafür, daß wir uns auch vom Biologen nicht in die Pseudowissenschaftliche Ecke treiben lassen.

Liebe Grüße Dany

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.(Mahatma Gandhi)

Penzy Offline



Beiträge: 280

10.05.2006 19:08
#18 RE: Tollwutvirus - Nachweis mit Foto antworten

Hallo Roland,

hier mein Angebot zur Güte.

Meine Antwort kannst Du in einem neuen Thread lesen der da heißt:

Tollwutvirus, andere Viren - Infektionstheorie - Wahrheit und Wirklichkeit.

Wünsch Dir ein sonniges Gemüt.

lichst
Penzy


Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

10.05.2006 19:29
#19 RE: Tollwutvirus - Nachweis mit Foto antworten

Ach, über Forumsdisziplin kann man immer streiten, aber es lohnt sich ja nicht. Der Hinweis von Roland ist schon nicht unberechtigt, denn dieser Thread ist bereits der zweite zum Thema, der speziell für dieses eng umrissene Thema (siehe Titel) aufgemacht wurde, nachdem der erste Thread bereits etwas "vermischt" war. Insofern sollten wir ab jetzt hier beim Titel bleiben. Penzy hat ja einen anderen Thread für den etwas umfassenderen Blick auf die Dinge eröffnet.

Jürgen (Mod.)

susanne Offline



Beiträge: 350

11.05.2006 15:21
#20 RE: Tollwutvirus - Nachweis mit Foto antworten

Hallo Roland,

Ich werde mich auch demnächst mal mit der Publikation beschäftigen, kann aber noch 3 Wochen dauern. Im Moment habe ich nicht soviel Zeit. Gut Ding will bekanntlich Weile haben. Das gilt bestimmt für die Auseinandersetzung mit so einer Publikation.

Du hast ja jetzt schon mal einen Einstieg geschafft. Eine genauere Diskussion folgt dann später, es sei denn, jemand anderes will sich noch dazu äußern.

Viele Grüße
Susanne

susanne Offline



Beiträge: 350

30.05.2006 22:45
#21 RE: Tollwutvirus - Nachweis mit Foto antworten

Bin nun dabei, mich mit der Publikation zu beschäftigen.

Ich denke, es ist bestimmt sehr interessant für viele. Die Ausführungen werden daher ausführlich in der nächsten Ausgabe von "Leben mit Zukunft" erscheinen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor