Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.594 mal aufgerufen
 Informationen, Dateien
jannis Offline




Beiträge: 83

29.04.2006 14:29
Partei = "Leben mit Zukunft" antworten
Hallo

Die Schweizer wollen eine Partei gründen die den Titel vom klein-klein-abo hat: „Leben mit Zukunft“

Partei Leben mit Zukunft

An alle Schweizer Bürger, jetzt habt ihr die Möglichkeit mit dieser Partei die Herrschaft in der Politik, Wissenschaft, Medizin, Industrie, usw. endlich zu überwinden.

(Vogelgrippe - das Buch!)


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

jlamm Offline



Beiträge: 5

30.04.2006 00:34
#2 RE: Partei = "Leben mit Zukunft" antworten
Ja, ich hoffe, es finden sich Leute; ich hab den Eindruck, es geht den Schweizern - bin ja auch einer- zu gut, es herrscht eine Nach-uns-die-Sintflut-Stimmung im Konsumrausch und/oder eine selbstgerechte Arroganz, das man ja eigentlich ganz gut und gerecht lebt. Dass ein Teil des Reichtums der Schweiz z.B. daher kommt, dass von der Schweiz aus die ganze Welt mit Tamiflu gesegnet wird (um nur das neueste Beispiel zu nennen), nimmt man stillschweigend in Kauf. Ich hoffe um der Gerechtigkeit willen, dass es wegen solche Gift-Attacken gegen die Menschheit einmal zu einer Völkermordklage gegen die Schweiz kommt. Dies könnte durchaus auch vom Ausland her kommen. Wir versuchen es von drinnen her.
Wenn man mal einen Abend lang das Schweizer Fernsehen (DRS+ + 2) schaut, wird fast immer mit grossem Engagement über irgend eine kleine soziale Verbesserung ernsthaft diskutiert und es sieht alles nach heiler Welt aus. Das ist Fassade und Gewissensberuhigung oder Blindheit. Kleine Ungerechtigkeiten und Probleme werden bis zur Perfektion durchdiskutiert und die besten Lösungen gesucht, die grossen, existentiellen Probleme, die auf unsere Kinder zukommen, werden verdrängt. Das sieht man dann, wenn plötzlich im Kassensturz die GNM zum Thema wird, wie mit primitivsten Mitteln alles zerfetzt und entzerrt wird.
Ich wäre froh, wenn sich ein paar finden würden, die Anfangen, an dieser Fassade zu kratzen. Sonst wird die Website dann Ende Jahr wieder gelöscht. Ich schäme mich, dass in der Schweiz nichts vergleichbares zu den Aktionen in Deutschland, Oesterreich und Südtirol passiert ist, ich bin leider erst seit einem halben Jahr mit den echt nützlichen Informationen von Lanka u.Co konfrontiert worden und musste vieles neu einordnen.
lucien

jlamm Offline



Beiträge: 5

30.04.2006 15:08
#3 RE: Partei = "Leben mit Zukunft" antworten

Die paar wenigen, die in der CH was gemacht haben, z.B. ChrisCH oder Baumann stehen dafür in einem umso besseren Licht.
Die ersten haben sich dank Publicity durch den Newsletter via buchmesse.ch auf http://www.partei-leben-mit-zukunft.ch gemeldet. Noch ein paar Schweizer mehr, und die Idee muss nicht begraben werden!
lucien

Elena Offline



Beiträge: 519

02.05.2006 17:37
#4 RE: Partei = "Leben mit Zukunft" antworten

Gute Idee - und wie kann ma sie als Nichtschweizer unterstützen ?

LG
Elena
** Gegen die Wahrheit ist kein Kraut gewachsen **

jlamm Offline



Beiträge: 5

02.05.2006 19:42
#5 RE: Partei = "Leben mit Zukunft" antworten

Indem ihr in eurem Land vorbildlich weiterfährt, wie's seit 2000 gemacht wird. Ohne die klein-klein Bewegung und die Literatur, hätten wir keine Basis; Die Schärfe und Klarheit dieser Publikationen sind wichtige Werkzeuge für sämtliche Aktivitäten.
Vielleicht könnt ihr ja auch eine Partei Gründen, ich weiss nicht, wie's in Deutschland steht, da gibt's vermutlich viel mehr Parteien als in der Schweiz, also muss sich sowas besonders gut überlegt werden. In der Schweiz gibt es sowenig Parteien, dass wir schon mit paar hundert Mitgliedern extrem auffallen würden. Aber zuerst muss es soweit kommen.
lucien

«« Neuer Mist
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor