Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 5.999 mal aufgerufen
 Informationen, Dateien
Seiten 1 | 2
jannis Offline




Beiträge: 83

11.04.2006 13:16
#16 RE: Menschenversuche antworten

Zitat von VaxxNo
Nebenbei Frage an Crazy Horse: Haben Sie Dich im Spiegelforum auch schon rausgeschmissen??
Wieso hat der Moderator dich rausgeschmissen?

Ich habe auch damals einige Beiträge geschrieben, auch zu agenda-leben verlinkt und wurde nicht gelöscht.

Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

VaxxNo Offline



Beiträge: 189

12.04.2006 17:54
#17 RE: Menschenversuche antworten

Wieso weiß ich auch nicht so genau, ich hab nur einmal folgende nichtssagende Mail bekommen:

Liebe/r VaxxNo,

vielen Dank für Ihr Interesse!

Da die Diskussionen speziell bei neuen oder längere Zeit inaktiven Teilnehmer/innen moderiert werden, ergeben sich zeitliche Verzögerungen.

Die Moderation wurde notwendig, da das Forum eine Zeit lang sehr unschönen und aggressiven Attacken ausgesetzt war, die auf diese Weise verhindert werden. Beiträge, die sich zu weit vom Thema entfernen oder in denen beleidigende Worte vorkommen, werden zudem nicht freigeschaltet.

Ich bitte um Verständnis, aber die Methode hat sich bewährt.

Mit freundlichem Gruß

Florian Harms

Red. Spiegel Online

Das ist jetzt aber schon über zwei Wochen her.

Wahrscheinlich war es ihm auf Dauer zu mühsam meine Beiträge zu zensieren, obwohl ich der Meinung bin, daß "Crazy Horse" sprachlich auch ganz schön heftig vom Leder gezogen hat.
Ich hab immer versucht einigermaßen charmant zu bleiben :-)
Der Petitionslink von heute ist auch noch nicht drin. Egal.

Einen schönen Tag noch.


jannis Offline




Beiträge: 83

28.04.2006 07:37
#18 RE: Menschenversuche antworten

Hallo

Wieder ein Beweis das die Wissenschaft nur Propagandablasen über die Gentherapie in den Medien verbreitet, die Wissenschaftler wissen absolut nichts und immer mehr Journalisten berichten darüber.

Tod nach Heilung seit wann ist der Tod eine Heilung?


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

jannis Offline




Beiträge: 83

28.04.2006 07:55
#19 RE: Menschenversuche antworten

Hallo

Und weitere Lügen!

Zitat von Die Zeit
Erste Erfolge verzeichnete man später mit der gentherapeutischen Behandlung von Kindern mit einer angeborenen Immunschwäche, X-SCID genannt. Insgesamt 18 solcher Kinder wurden bis heute mit einem Retrovirus (?) therapiert. Der Erreger schleuste ein Korrekturgen (?) in ihre Blutstammzellen ein. Die meisten dieser Versuche leiteten der Londoner Immunologe Adrian Thrasher und der Pariser Mediziner Alain Fischer. In fast allen Fällen war der Gentransfer erfolgreich und stellte die Immunfunktion der Patienten wieder her - doch dann erkrankten drei von Fischers Patienten nach der Gentherapie an Blutkrebs. Eines der Kinder starb und der Optimismus der Forscher hatte erneut einen gehörigen Dämpfer erhalten.

Krebsrisiko inbegriffen


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

Dany Offline



Beiträge: 283

28.04.2006 11:30
#20 RE: Menschenversuche antworten

Hallo lieber Jannis,

genau das, sagt auch Erwin Chargaff, daß sich die neuen Gene unkontrolliert einklinken.


Liebe Grüße Dany

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.(Mahatma Gandhi)

Elena Offline



Beiträge: 519

28.04.2006 12:57
#21 RE: Menschenversuche antworten

Dabei können die noch nicht mal wissen welche Gene von welchen Viren sie benützten. Würden sie es wissen würden sie es veröffentlichen. Auch und GERADE in der Presse für uns Laien, denn die Fachleute haben ja ihre eigene Publikationen, wir doffe Laien nicht. Wir kriegen nur "Animationen" serviert, ohne Quellenangaben wo wir die Senstionsmeldungen der Presse nachprüfen könnten wenn es schon die Presse selber nicht tun sondern alles veröffentlicht was sich gut verkaufen läßt.

Gene von einem Virus wollen sie haben, den Virus selber aber haben sie nicht, sondern wollen seine Existenz an den in unseren Körper gebildeten Antigenen merken ?


LG
Elena
** Gegen die Wahrheit ist kein Kraut gewachsen **

VaxxNo Offline



Beiträge: 189

28.04.2006 13:58
#22 RE: Menschenversuche antworten

Der Wahnsinn zum Wochenschluß:

Die Geldvernichtungsorgie schlechthin:

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=23995

Vogelgrippe als Vorwand für Big-Brother-Maßnahmen:

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=23995

Menschliche Versuchskaninchen:

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=23994

„könnte“(!), oder auch nicht.

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=23991

Interessant was im Ausland alles so eingesetzt wird und bei uns nicht.

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=23992

Hoffentlich werden wir nicht auch kontrolliert:

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=24002

Grüße

mariposa Offline



Beiträge: 14

29.04.2006 19:46
#23 RE: Menschenversuche antworten

bekomme seit Tagen an verschiedene Adressen folgende "Einladung" Abmeldung von der newsletter ist nicht möglich, habe zurück geschrieben, dass ich sie wegen Aufforderung zum Selbstmord anzeigen werde.

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: wwwrun@server1.klinische-forschung.biz [mailto:wwwrun@server1.klinische-forschung.biz] Im Auftrag von Klinische Forschung Fulda
Gesendet: Donnerstag, 27. April 2006 18:02
*********@web.de
Betreff: Nebenverdienst: Medikamententester – Sofort bis 4000€

Sehr geehrte Damen und Herren,

sicher haben Sie schon einmal von Medikamententests gehört. Die Pharma-Industrie sucht derzeit dringend Probanden für die Tests von Arzneien und medizinischen Produkten.

Diese Tests werden großzügig entlohnt. So sind bei einem einwöchigen Test bis zu 4.000 € zu verdienen. Die Untersuchungen sind weitgehend ungefährlich; meist handelt es sich um Tests, die an einer großen Anzahl an Personen gleichzeitig durchgeführt werden.

Wir suchen zur Zeit mehrere hundert Probanden für diverse Testreihen. Bitte bewerben Sie sich direkt online unter:

http://www.klinische-forschung.tv/

Achtung: Auch, wenn Sie akut oder chronisch krank sind, können Sie sich bewerben. Bei einigen Tests ist sogar eine Krankheit Voraussetzung. Auf der genannten Webseite finden Sie ausführliche Informationen. Gern beraten wir Sie auch persönlich.

Die Testreihen finden bundesweit in Testzentren, natürlich unter ärztlicher Aufsicht, statt. Strenge behördliche Kontrolle ist dabei vorgeschrieben.

Wir würden uns über Ihre Bewerbung als Medikamententester freuen und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

http://www.klinische-forschung.tv/


Zum Abmelden von unserem Newsletter,
klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

http://www.probenblitz.tv/delete_mail.php?email=********@web.de

VaxxNo Offline



Beiträge: 189

09.05.2006 22:00
#24 RE: Menschenversuche antworten


Nun, gute Leute werden eben immer gesucht ;-)

Finden sich hier nicht die passenden Leute, wandern die Arbeitsplätze eben ins Ausland ;-)

Das sieht dann z.B. so aus:

http://focus.msn.de/gesundheit/medikamen..._nid_28681.html

In der Türkei scheint man ein recht lockeres Verhältnis zu Pestiziden zu haben... war da nicht mal was mit einem toten Vogel und ein paar toten Kindern??

http://focus.msn.de/panorama/welt/tragoedie_nid_28714.html

Wäre wohl zu auffällig, wenn man uns die Leute jetzt auch als Vogelgrippetote verkaufen würde.

Grüße

VaxxNo Offline



Beiträge: 189

11.05.2006 22:19
#25 RE: Menschenversuche antworten


War gerade bei Panorama:

http://www.ndrtv.de/panorama/archiv/2006...rmastudien.html

Ab Freitag auch mit Text.

Grüße


VaxxNo Offline



Beiträge: 189

11.05.2006 22:38
#26 RE: Menschenversuche antworten
Im Nichtveröffentlichen von Negativergebnissen ist die Industrie eigentlich schon ganz gut, könnte die Sache aber noch perfektionieren:

http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/4761425.stm (MMR)

Damit nicht so schnell rauskommt, daß es das Zeug nicht bringt:

http://www.cnn.com/2006/HEALTH/condition...reak/index.html

Noch ein paar weitere Links:

http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/4759571.stm

http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/americas/4757179.stm


Mal wieder eine Theorie wie „HIV“ AID$$ macht (oder auch nicht).

http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/4757363.stm

Neue Generation von Pillen im Anmarsch.

Aspirin plus Grünzeug gegen Antibiotika-Schäden:

http://www.medical-tribune.de/patienten/news/17240/

Gute Nacht

VaxxNo Offline



Beiträge: 189

14.05.2006 12:02
#27 RE: Menschenversuche antworten

Seiten 1 | 2
Ärztestreik »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor