Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 15.084 mal aufgerufen
 Spezial-Forum: Die Vogelgrippe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Klaus Starke, Stuttgart Offline



Beiträge: 4

13.04.2006 22:02
#61 RE: pei kann keinen Virusnachweis liefern!!! antworten

Hallo für diejenigen, die sich mit mir in Stuttgart treffen wollen,
im Forum 3, Cafe im ersten Stock, Gymnasiumstraße Ecke Theodor Heuss Str.,
Donnerstag, 27.4., um 19.30 Uhr.
Bin zu erkennen an kurzen Haaren, mehr weiß als grau,
werde möglichst nah am Eingang rechts sitzen.
Würde mich freuen, wenn einige kämen.
Bis dann, Klaus Starke

Penzy Offline



Beiträge: 280

14.04.2006 19:39
#62 RE: pei kann keinen Virusnachweis liefern!!! antworten

Man könnte dann die gefundenen HIV-Fotos Montagnier und Gallo schicken. Weil - die haben wohl noch keine.

lichst
Penzy

Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

14.04.2006 19:47
#63 RE: pei kann keinen Virusnachweis liefern!!! antworten

Auch die Perth Group würde sich sicher freuen, wenn sie ihre Suche einstellen könnte
http://www.theperthgroup.com/whatargued.html

Viele Grüße und frohe Ostern allen!
Jürgen

Crazy Horse Offline



Beiträge: 22

15.04.2006 18:55
#64 RE: pei kann keinen Virusnachweis liefern!!! antworten
Liebe engagierte Forumteilnehmer,

es ist eine öffentliche Petition im Gange, die ich euch hier ans Herz legen möchte. Bitte unterschreibt diese Petition, die eine Zwangsimpfung der Bevölkerung gegen die Vogelgrippe gesetzlich auch in Zukunft auschließt. Ebenso wird in dieser Petition für die Anullierung der Bestellung von 2 x 80 Millionen Impfdosen (Jeder bekommt 2 Dosen Quecksilber, Aluminium und eine Prise Formaldehyd gespritzt !!!) für die Bevölkerung von Deutschland bei der Millionen Euro von der neuen Regierung ver(sch)wendet werden sollen, gebeten. Die Petition könnt ihr unter der folgenden URL unterschreiben und via Internet absenden:
http://www.operation911.de/ Klickt zur Petition auf den Link mehr... über den Artikel zur Vogelgrippe und ihr werdet weitergeleitet zur Petition.

Wir haben noch bis zum 24. Mai 2006 Zeit, so viel Menschen Kinder über Impfungen spez. über Zwangsimpfungen aufzuklären, und Sie um Unterzeichnung der Petition anzuregen und zu motivieren.
[Moderator: Beitrag gekürzt, vollständiger Beitrag hier: http://www.vogelgrippe-aufklaerung.de/to...message=2052220]

Steffi Offline



Beiträge: 92

18.04.2006 17:52
#65 RE: pei kann keinen Virusnachweis liefern!!! antworten

Hallo Bernd! Bin froh das es solche Mitstreiter wie dich gibt, denn nicht alle (z.B. ich) können sich so ausdrücken wie Du und hätten warscheinlich blos die Lacher auf ihrer Seite, wenn sie versuchen würden das gleiche zu machen.

Wer vom Ziel nichts weiß, wird den Weg nicht finden.

Bernd Offline



Beiträge: 23

19.04.2006 19:22
#66 RE: pei kann keinen Virusnachweis liefern!!! antworten

Vielen Dank für die anerkenneden Worte. Bin weiter auf der Suche und leider ist die Presse sehr, sehr feige und alles andere als eine freie Presse.
Bin nun auf Geschäftsreise in Südamerika und am 10.5. wieder zurück. Die Petition habe ich auch unterzeichnet! Mit meiner Bürgermeisterin hatte ich auch ein positives Gespräch. Sie meinte eine Zwangsimpfung würde enorme Proteste und rechtliche Einsprüche in der Bevölkerung auslösen und sei nicht machbar. Hoffentlich... !!! Aber wir müssen so weiter machen: Klein - klein Aktion und alle informieren. Das Vogelgrippe-Buch ist sehr gut! Habe es schon zu 30% gelesen. Eine Empfehlung an alle!
Wünsche allen viel Erfolg und schöne sonnige Tage!

Bernd

Bernd Offline



Beiträge: 23

19.04.2006 19:22
#67 RE: pei kann keinen Virusnachweis liefern!!! antworten

Vielen Dank für die anerkenneden Worte. Bin weiter auf der Suche und leider ist die Presse sehr, sehr feige und alles andere als eine freie Presse.
Bin nun auf Geschäftsreise in Südamerika und am 10.5. wieder zurück. Die Petition habe ich auch unterzeichnet! Mit meiner Bürgermeisterin hatte ich auch ein positives Gespräch. Sie meinte eine Zwangsimpfung würde enorme Proteste und rechtliche Einsprüche in der Bevölkerung auslösen und sei nicht machbar. Hoffentlich... !!! Aber wir müssen so weiter machen: Klein - klein Aktion und alle informieren. Das Vogelgrippe-Buch ist sehr gut! Habe es schon zu 30% gelesen. Eine Empfehlung an alle!
Wünsche allen viel Erfolg und schöne sonnige Tage!

Bernd

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor