Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 302 Antworten
und wurde 138.066 mal aufgerufen
 Spezial-Forum: Die Vogelgrippe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 21
jannis ( Gast )
Beiträge:

17.10.2005 16:51
#31 Streit um Tamiflu Thread geschlossen

Hallo

Vogelgrippe: Streit um Tamiflu eskaliert

Vogelgrippe: An der Angst verdienen

Chartserie: Wer an der Vogelgrippe verdient


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

18.10.2005 13:41
#32 Europa rüstet gegen das Supervirus! Thread geschlossen
Europa rüstet sich....
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc...,380343,00.html
Wie kann man gegen diese Medien-Maschinerie anstinken?

Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

19.10.2005 13:56
#33 RE: Antwort Stefan Lanka Thread geschlossen

Stefan Lankas Interview wurde auch auf stern.de Shortnews wiedergegeben. Mit Leserkommentaren http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=592556

jannis ( Gast )
Beiträge:

19.10.2005 17:38
#34 Fakten zur Vogelgrippe Thread geschlossen

Hallo

Die Medien behaupten das sie Fakten über die Vogelgrippe haben

Fakten zur Vogelgrippe

Jetzt wo die Vogelgrippe auch in meiner Heimat aufgetreten ist, scheint der Griechische Gesundheitsminister genau bescheid zu wissen das kein reales Virus existiert, das den Menschen schaden könnte.

Griechischer Minister will auf Insel Oinousses Hühnchen essen

Dann habe ich hier noch ein Script über Zugvögel damit wir genau vergleichen können was die Medien für abenteuerliche Geschichten über Zugvögel verbreiten.

Das Geheimnis der Zugvögel

Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

jannis ( Gast )
Beiträge:

20.10.2005 16:58
#35 Impfstoff für Vogelgrippe Thread geschlossen

Hallo

Jetzt ist in Ungarn ein neuer Impfstoff gegen die Vogelgrippe schon einsatzbereit.

Ungarn entwickelt Vogelgrippe-Impfung für Menschen

In meiner Heimat ist wohl doch nicht das Vogelgrippevirus ausgebrochen. Vielleicht ist es der WHO aber auch doch zu schnell gegangen, oder es hat sich jetzt verselbstständigt und das kann die WHO doch nicht zulassen.

Erste EU-Tests haben keine Klarheit darüber gebracht, ob die Vogelgrippe in Griechenland tatsächlich die Europäische Union erreicht hat

Angst vor Pandemie lässt Tamiflu-Nachfrage explodieren

Vogelgrippe erreicht Europa

VOGELGRIPPE-ANGST Ebay stoppt Versteigerung von Medikamenten


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

Elfe ( Gast )
Beiträge:

20.10.2005 18:11
#36 Helau - BSE-Tötungswahn lässt grüßen Thread geschlossen

Hallo,

bin ganz neu hier, und ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich mich einfach so mit rein klinke!

Mich nervt die Dummheit der Menschheit ungemein, gerade habe ich im Radio gehört, dass in Russland jetzt "3000 Stück Geflügel beseitigt" (dieser Satz alleine ist schon eine Frechheit) werden. Jetzt wiederholt sich der gleiche Tötungswahnsinn wie bei BSE. Wo nur bleibt ein wenig Denken, Eigenleistung, Nachfrage. Die Menschen akzeptieren ohne mit der Wimper zu zucken alles was ihnen von oben vorgegaukelt wird. Wann wehren sich die Geflügelzüchter dagegen, die verlieren doch jetzt Unmengen von Geld. Lasst mich raten - es wird subventioniert. Ich habe mich noch nicht so viel mit dem Thema beschäftigt wie die Leute hier drin, aber wenn ich das richtig verstehe ist alles billiger, als die Hysterie zu stoppen! Unglaublich.

Grüße von Elfe

Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

26.10.2005 13:32
#37 RE: Helau - BSE-Tötungswahn lässt grüßen Thread geschlossen

Hallo Elfe,
herzlich willkommen (mit Verspätung)!

Das "wiederbelebte Killer-Virus aus dem Eis"...man muß sich doch sehr wundern:
http://www.n24.de/boulevard/wissen-und-t...102515112700002
Da wurde wieder gefummelt was das Zeug hält (die armen Viecher):
"Als die US-Forscher in einem Militärlabor nach jahrelanger Arbeit das rekonstruierte Virus H1N1 auf Mäuse losließen, wurde klar: Es war alles noch schlimmer als gedacht. Sämtliche Versuchstiere ging binnen Tagen qualvoll zu Grunde. In einer Kontrollgruppe, die mit einem normalen Grippe-Erreger infiziert wurde, überlebten hingehen alle Tiere."

Jürgen

jannis ( Gast )
Beiträge:

26.10.2005 20:05
#38 Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Thread geschlossen

Hallo

Der Wahnsinn treibt sein Unwesen in den Köpfen der Experten

"Wir werden der Bevölkerung Schutzmasken empfehlen"

und hier geht es munter in den Köpfen weiter:

Das Ministerium bestätigte damit einen Bericht der «Sächsischen Zeitung», wonach Geflügelhalter ihre Tiere kein Wasser aus Flüssen, Seen oder Sammelbecken im Freien trinken lassen dürfen. So soll gewährleistet werden, dass der Erreger der Vogelgrippe nicht von Zugvögeln über das Wasser an die Tiere im Stall übertragen wird.

Nur Leitungswasser für Enten und Gänse


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

jannis ( Gast )
Beiträge:

27.10.2005 16:42
#39 RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Thread geschlossen
Hallo

Das Planspiel Vogelgrippe breitet sich immer größer aus, jetzt mischt auch die Weltbank mit.

Vertreter aus aller Welt wollen nach Angaben der Weltbank Anfang November in Genf über Maßnahmen im Kampf gegen die für den Menschen gefährlichen Variante der Vogelgrippe beraten. Auf der Konferenz vom 7. bis 9. November sollen die internationalen Bemühungen zum Schutz vor der Virusvariante H5N1 koordiniert und Mängel im Veterinär- und Gesundheitssystem ermittelt werden.

Konferenz zur Vogelgrippe im November in Genf

Wenn jetzt nicht jeder versteht was hier für Geschichten verbreitet werden, hat seinen Verstand komplett abgegeben. Die Experten haben ein Impfstoff für das Vogelgrippe-Virus H7N1 entwickelt, wie die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel bekannt gab. Dies ist ein anderer Stamm als das derzeit in den Medien breit diskutierte H5N1. Was glauben die eigentlich wie dumm die Bevölkerung ist, die Fantasie kennt absolut keine grenzen mehr.

Forschung: Impfung gegen Vogelgrippe-Virus H7N1


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

jannis ( Gast )
Beiträge:

28.10.2005 13:55
#40 RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Thread geschlossen

Hallo

Nach den deutschen untersuchen inzwischen auch die französischen Behörden einen rätselhaften Fall von Vogelsterben. Elf in der Stadt Mâcon tot aufgefundene Stare seien zur Untersuchung ins Labor gebracht worden, teilten die Behörden mit. Dass die Stare an Vogelgrippe gestorben seien, sei aber eher unwahrscheinlich: Alle elf Vögel seien unter demselben Baum gefunden worden. Dies deute eher darauf hin, dass sie von einem Ast erschlagen wurden oder eine Vergiftung erlitten haben könnten. Erste Untersuchungsergebnisse werden morgen Nachmittag erwartet

Aha, 11 Stare auf einmal von einem Ast erschlagen, dies deute eher darauf hin.
Soso, da bin ich ja mal auf das Ergebnis heute gespannt, woran die Stare wohl dann gestorben sind.

Weitere Fälle in China


Viele Grüsse
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

Emme Ya ( Gast )
Beiträge:

28.10.2005 19:08
#41 RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Thread geschlossen

Hallo Ihr!

Ich suchte und suchte und hab Euch gefunden!

Mich interessiert eigentlich so alles. Bevorzugt die Kräutermedizin, a la Maria Treben und Von Bingen.
Kann mir jemand sagen was H5N1 ist?

Beste Grüße von E.Y.


Frank Trautmann ( Gast )
Beiträge:

28.10.2005 20:58
#42 RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Thread geschlossen
Hallo Du !

Bist Du männlich oder weiblich ?
Ich konnte unter Mitglieder-Profile keine Info zu "Emme Ya" finden !
Leider haben wir kein Spezialforum "Kräutergarten" !

Wenn Dich aber die Frage nach der Existenz von H5N1 zu uns führt, bist Du natürlich herzlich willkommen.
Eine wissenschaftliche Antwort auf Deine Frage findest Du in den Interviews mit Dr. Stefan Lanka
von taz und FAKTuell.

Mit herzlichem Gruß
Frank

Emme Ya ( Gast )
Beiträge:

29.10.2005 13:23
#43 RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Thread geschlossen

Hallo Frank!

Ich bin weiblich!
Habe unter Mitglieder-Profile was eingegeben.
Wegen dem Spezialforum "Kräutergarten", kein Problem. Ich hab ,nen großen Kräutergarten! Überall wo ich geh und steh gibt es was!!!
Wo find ich die Interviews mit Stefan Lanka und so?

Beste Grüße von E.Y.
Die Geschichte lehrt die Menschen, das die Geschichte die Menschen nichts lehrt.

Frank Trautmann ( Gast )
Beiträge:

29.10.2005 16:08
#44 RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Thread geschlossen

Hallo Sabine,

zu Deiner Frage gebe ich Dir noch einen ganz heißen Tip:
im "Spezialforum: Die Vogelgrippe".

Mit herzlichem Gruß
Frank

Emme Ya ( Gast )
Beiträge:

29.10.2005 18:41
#45 RE: Der Wahnsinn in den Köpfen der "Experten" Thread geschlossen

Hallo Frank!

Was die Vogelgrippe angeht, so habe ich schon alles mögliche gesucht,
Nicht gefunden habe ich: Was bedeutet H5N1?
Was kam vor H5N1? H4N1, H3N1, H2N1,H1N1?
Was soll das? Was bedeutet das alles?
Es gibt doch immer einen "Virenstamm" oder?
Wieso soll H5N1 der Auslöser und H/N1 der Beseitiger sein?
Woher werden diese Daten genommen?

Fragt E.Y.
Die Geschichte lehrt die Menschen, das die Geschichte die Menschen nichts lehrt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 21
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor