Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 478 Antworten
und wurde 69.675 mal aufgerufen
 Informationen, Dateien
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 32
Heptan ( Gast )
Beiträge:

19.04.2006 09:38
#331 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Wenn so eine studie existiert wo wurde die publiziert?

Penzy Offline



Beiträge: 280

19.04.2006 09:39
#332 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Ich sagte es bereits,

wissenschaftliche Überprüfung existiert bereits. Du willst das nicht glauben und auch nicht verstehen. Dein Horizont scheint dafür leider nicht auszureichen.

Nochmal:

Schade.

lichst
Penzy

Heptan ( Gast )
Beiträge:

19.04.2006 09:40
#333 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Dann gib mir bitte das Journal an, wo diese wissenschaftliche Überprüfung publiziert wurde.

Penzy Offline



Beiträge: 280

19.04.2006 09:41
#334 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Lieber Heptan,

das habe ich bereits ganz weit vorher hier bereits aufgeführt. Mach Dich doch einmal auf die Suche. Es war die Universität Trnava, die Dr. Hamers Entdeckungen überprüft und für Richtig befunden hat und publiziert hat.

lichst
Penzy

Penzy Offline



Beiträge: 280

19.04.2006 09:43
#335 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Und weil Du das auch dann nicht "glaubst", werden wir uns einfach wieder im Kreis drehen.

Ansonsten bin ich nicht bereit, Dir hier Instant-Antworten zu geben. Du WILLST nicht, dass Dr. Hamer RECHT hat.

Daher ist der Sinn und Zweck nicht gegeben.

lichst
Penzy

Heptan ( Gast )
Beiträge:

19.04.2006 09:45
#336 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Ich hab dort mal nachgesehen, aber auch dort nirgends eine Publikation gesehen, mit relevanten Daten usw, die in irgend einem Journal veröffentlicht wurde. Also wenn eine Publikation existiert die in einem Journal veröffentlicht wurde, dann bitte gib mir das Journal an. Und nur irgend ein Zettel wo steht dass es überprüft wurde und richtig sei, ist kein wissenschaftlicher Beweis. Ihr verlangt ja auch immer konkrete Verweise zu Publikationen mit Beweisen, also kann ich doch von euch auch erwarten, dass ihr angeben könnt in welchem Journal dass eure Beweise veröffentlicht wurden.

Penzy Offline



Beiträge: 280

19.04.2006 09:50
#337 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Warum die Menschen gestorben sind, die man Dr. Hamer anlasten möchte, dass musst Du schon genauer hinterfragen und überprüfen. (Auch das kannst du, wenn Du bereit bist, etwas mehr zu lesen und nicht uninformiert hier immer wieder das Gleiche zu sagen.)

Dr. Hamer hat nie behauptet, Gott zu sein, und dass durch seine Erkenntnisse niemals mehr jemand sterben wird. Eins ist aber sicher: Die Sterbequote wäre um ein erhebliches niedriger, wenn die armen Menschen nicht mehr mit Chemo vergiftet würden.

lichst
Penzy

Penzy Offline



Beiträge: 280

19.04.2006 09:51
#338 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Z. B. auf pilhar.com.

Da kann man das Original von der Uni Trnava anschauen.

lichst
Penzy

Heptan ( Gast )
Beiträge:

19.04.2006 09:51
#339 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Und mit keinster Weise habe ich je gesagt, dass ich nicht will dass Dr. Hamer recht hat. Nur auch du kannst keine Beweise in irgend einer Art präsentieren. Ich habe schon oft gesagt, dass ich gerne bereit bin meinen Standpunkt zu wechseln, es wäre ja schön wenn man Krebs so einfach besiegen könnte, nur bin ich nicht bereit einfach etwas ohne Beweise zu glauben.

Penzy Offline



Beiträge: 280

19.04.2006 09:56
#340 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Dann schau doch nach.

Warum gebrauchst Du nicht jetzt Deine Fähigkeiten, und schaust nach auf der Seite, die ich Dir gesagt habe

lichst
Penzy

Heptan ( Gast )
Beiträge:

19.04.2006 09:58
#341 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Das Dokument habe ich mir bereits angesehen, aber das ist doch kein Beweis?!? Dort wird ja nur geschrieben, dass sie seine Resultate bestätigen. Aber niergends sind Daten zu den Krankheiten der 10 Patienten vorhanden. Ausserdem ist wohl eine Studie mit 10 Patienten bei so einer weit verbreiteten Krankheit wie Krebs rein gar nichts. Und dort wurde nichts von einer Publikation in einem Wissenschaftlichen Journal berichtet. Oder glaubst du mir wenn ich dir einen Zettel bringe, wo 3 Profs unterschrieben haben, dass es krankmachende Viren gibt und die bei 10 Patienten nachgewiesen wurden?

Penzy Offline



Beiträge: 280

19.04.2006 09:58
#342 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Lieber Heptan,

ich wollte damals was wissen und habe jahrelange gelesen. Du willst es nicht wissen und verbreitest weiter hier Deinen Glauben.

lichst
Penzy

Penzy Offline



Beiträge: 280

19.04.2006 10:02
#343 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Also Heptan,

das, was Du jetzt als Antwort auf die Universität Trnava geschrieben hast, spottet jeder Beschreibung.

Ich lasse es.

Es ist nicht mehr sinnvoll, sich weiter mit Dir zu unterhalten.

Wenn das, was Du da von Dir gibst, unsere Wissenschaft und unsere Wissenschaftler sind, die hergehen, und mit kurzen knappen Worten das erklären, was Du gerade erklärst, dann - gute Nacht Mattes! -

Ich wünsche Dir ein
erfülltes und gesundes Leben mit Tunnelblick, auf das es Dir viel Freiheit geben wird.

lichst
Penzy

Penzy Offline



Beiträge: 280

19.04.2006 10:13
#344 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Ich sage Dir das einmal so ähnlich, wie Du mir das aus Deiner Sicht vor einigen Tagen gesagt hast:

Es wurden die Möglichkeiten aufgezeigt, Dich breiter zu informieren. Ich habe Dir Erfahrungen und Beispiele genannt. Wir hier im Forum haben lange daran gelesen und uns informiert, informiert und nochmals informiert. Du bist immer noch nicht bereit, irgend etwas davon anzuerkennen. Genau so, wie Du mir das vorgeworfen hast.

Das heißt, Du hast Deine Beweise, wo Du bei bleiben willst, und ich habe meine Beweise, die mich eines besseren belehrt haben und bin von DEINEM Standpunkt, wo Du stehst, und ich auch einmal gestanden habe, abgerückt.

Das heißt, dass Du NICHT bereit bist, Dich in der Breite zu informieren, und immer wieder mit dem gleichen Kram hier Verunsicherung betreiben willst.

Der Horizont, der Dir von der Natur aus mitgegeben wurde, reicht vermutlich leider nicht aus, um dahinter zu kommen, wovon hier gesprochen, oder besser geschrieben wird.

So sehe ich das und dabei bleibe ich auch.

lichst
Penzy

Heptan ( Gast )
Beiträge:

19.04.2006 10:15
#345 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Danke gleichfalls. Und viel Spass mit deinem Standpunkt. http://www.pilhar.com/Hamer/NeuMed/Zertif/980911.htm Ich weiss ja nicht wie du dieses Dokument wertest, aber ein Beweis ist das auf gar keinen Fall. Jeder Wissenschaftler wird da mehr verlangen, mit richtigen Daten, Beobachtungen usw. Aber bestimmt nicht einfach nur ein Zettel ohne jeden Hintergrund. Und dass du ja sowieso etwas gegen Wissenschaftler und Wissenschaft hast, ist ja jetzt wohl allen klar geworden.

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 32
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor