Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im agenda-leben-Forum (alt)   >>> zum *aktuellen* Forum

Komplett-Darstellung mit Benutzerhinweisen!   Worum es geht - Grundlagen  Vogelgrippe-Buch!   NEU: Impfen und AIDS- der neue Holocaust!  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 478 Antworten
und wurde 70.587 mal aufgerufen
 Informationen, Dateien
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 32
Penzy Offline



Beiträge: 280

12.04.2006 11:18
#136 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Richtich -

Ich ignoriere Deine krankmachenden Viren. Es sind nicht meine. Ich spreche von mir und meiner Erfahrung. Genau das sage ich HIER AUS.

lichst
Penzy

Dany Offline



Beiträge: 283

12.04.2006 11:19
#137 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Nein Heptan,
das hat sie nicht ausgesagt,man ist sich hier einfach nur sicher(aber das kennst du nicht)du bist noch am Rätseln und kämpfst gegen Windmühlen.
Dany

Wer den Weg der Wahrheit geht,stolpert nicht.(Mahatma Gandhi)

Heptan ( Gast )
Beiträge:

12.04.2006 11:20
#138 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Dann brauchst du ja gar nicht nach Beweisen fragen, und musst dich auch gar nicht an einer Diskussion beteiligen. Und diese Einstellung hat dann auch rein gar nichts mehr mit sich informieren oder Wahrheitsfindung zu tun.

Heptan ( Gast )
Beiträge:

12.04.2006 11:21
#139 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Dany, sie hat es ja gerade eben selber zugegeben.

Dany Offline



Beiträge: 283

12.04.2006 11:25
#140 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Heptan,
welche Sprache sprichst du???Sie hat nur gesagt"sie ignoriert "DEINE" krankmachenden Viren und hält sich an "IHRE ERFAHRUNGEN".Mann ,dir muß man wirklich alles vorkauen,bis es von deinem Gehirn mal endlich verdaut wird.
Dany

Wer den Weg der Wahrheit geht,stolpert nicht.(Mahatma Gandhi)

Penzy Offline



Beiträge: 280

12.04.2006 11:25
#141 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Nein, habe ich nicht, ich habe nur für MICH gesprochen.

Du sagtest "IHR". Ich meinte aber nur "MICH".

lichst
Penzy

Penzy Offline



Beiträge: 280

12.04.2006 11:28
#142 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Und die Erklärung von Dany unterschreibe ich zudem auch.

lichst
Penzy

Heptan ( Gast )
Beiträge:

12.04.2006 11:28
#143 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Tut mir leid, dann halt nur sie, das war mein Fehler. Dann solltet ihr anderen euch, falls ihr wirklich an Wissen und Beweisen interessiert seit, mal die Publikationen ansehen, auch wenn ihr überzeugt seit von eurer Theorie.

Penzy Offline



Beiträge: 280

12.04.2006 11:31
#144 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Lieber Heptan,

merkst Du immer noch nicht, dass Du Dich im Kreise drehst

Willst Du immer noch keine breite Information

Bist Du hier richtig im Forum agenda-leben

lichst
Penzy

Heptan ( Gast )
Beiträge:

12.04.2006 11:34
#145 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Merkt ihr nicht, dass es mir nur um die Viren geht? Ich kenne die Theorie von euch, was Viren angeht, und ich kenne auch eure Forderung nach Beweisen für solche. Und da ich einige solche gefunden habe, präsentiere ich die hier. Also falls jemand von euch sich wirklich mit wissenschaftlichen Fakten auseinandersetzen will und bereit ist, auch Publikationen zu lesen, dann bin ich hier richtig.

Penzy Offline



Beiträge: 280

12.04.2006 12:01
#146 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Mir geht es auch um die angeblich krankmachenden Viren. Aber eben nicht NUR.

Hier geht es um einen riesigen Schwindel, der dazu führt, das unser aller Gesundheit mit Giftstoffen beeinträchtigt werden soll.

Deine Intention hier kommt für mich persönlich so 'rüber, dass Du mit aller Gewalt willst, dass es krankmachende Viren gibt, obwohl bisher KEIN EINZIGER BEWEIS geliefert wurde. Das ignorierst Du einfach. Und immer wieder fängst du mit Deinen Publikationen an. Wenn das tatsächlich Beweise wären, dann hätte sie der Staat mit seinen Institutionen geliefert.

Das ist der Punkt, den Du einfach nicht verstehen willst. Vielleicht findet sich hier noch jemand, der sich mit Dir "rein wissenschaftlich" mit den Details auseinandersetzt. Ich sehe auf jeden Fall an Deinen Beiträge, dass es Dir einzig und allein um die "Mainstream-Meinung" geht, diese zu verteidigen.

Wenn es nicht so wäre, dann hättest du GEWUSST, dass Dr. Hamer keine Theorie aufgestellt hat. Du kennst Dich in dem Thema überhaupt nicht aus. Du behauptest, Du hättest Dich breit informiert, hast es aber nicht.

Du lässt keine Erfahrungen von anderen zu.

An solch einem Punkt wie Du habe ich auch mal gestanden. Ich habe geglaubt, was man mir aufgetischt hat. Was mich aber unterscheidet von Dir ist, dass ich sofort angefangen habe mich in allen möglichen mir zur Verfügung stehenden Quellen zu informieren. Weil ich was wissen wollte. Als ich dann ganz genau den Experten und Wissenschaftlern zugehört habe, und die Widersprüche offensichtlich waren, habe ich noch weiter gesucht.

Du bleibst einzig und allein auf Deinen Publikationen stehen. Mehr hast Du nicht zu bieten. Du ignorierst alles, was hier gesagt wurde. Du ignorierst sämtliche Wissenschaftler, die auch der Meinung sind, wie Dr. Lanka. Und alles sowas kann man zum Beispiel im WWW finden.

Agenda-leben ist agenda-leben. Das heißt, dass hier die Leute FÜR das Leben sind.

Mir ist in Deinen Beiträgen aufgefallen, dass Du immer wieder mit den selben Sachen kommst, wie Ebola kommt daher, Pest kommt daher usw. Du behauptest hier immer wieder Dinge als Tatsachen, die keine sind. Egal, wer Dir hier etwas wiederlegt, immer wieder fängst Du von vorne an.

Überprüfe noch einmal Deine Intention. Das wäre hilfreich.

lichst
Penzy

Rolf ( Gast )
Beiträge:

12.04.2006 13:09
#147 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

In Antwort auf:
Es macht aber für uns keinen Sinn, laufend irgendwelche Publikationen zu prüfen. Möglicherweise werde ich noch eine Publikation für Dich prüfen. Das ist dann unser Service des Hauses.

Liebe Susanne,

ich schätze Dich und etwa Jannis für Eure persönliche Integrität und Menschlichkeit.

Wie aber um Himmels Willen kommt ihr nur auf den Trichter - völlig jenseits jedweder dazu tauglichen fachlichen Ausbildung - biologisch-medizinisch-wissenschaftliche Fach-Publikationen prüfen zu können? Dazu seid ihr - so sehr ich es Euch wünschen möchte - nicht im Mindesten in der Lage. Das liegt nicht an Euch, nicht ihr seid Schuld, aber ihr habt eben auch nicht zehn Jahre Biologie oder Medizin studiert, ihr seid völlige Laien im Thema, woher also nur Eure unglaubliche Chuzpe und unglaubliche Selbstsicherheit, Euch völlig Fachfremdes beurteilen zu können? Das finde ich unglaublich.

Rolf

___________________________________

Die Wahrheit ist immer die Wahrheit der Andersdenkenden

Dany Offline



Beiträge: 283

12.04.2006 13:37
#148 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Hallo Rolf,
immer wieder das gleiche,nur weil man nicht 10 Jahre Medizin oder Biologie "studiert" hat,wird einem jegliches "Fachwissen" abgesprochen.Ich finde das eher sehr überheblich von dir und Konsorten, uns (IN deinen Augen Laien),in die "Nichtswissenden Schublade" zu stecken.Das ist genau die Methode der Obrigkeit,"halte das Volk dumm und du kannst es manipulieren"Die Definition "Wissen" kommt nicht von Universität oder Professoren!!!Wissen,ist etwas,das jeder sich aneignen kann,sonst würdest du hier ja wohl nicht so viele "wissende Laien"finden,nicht wahr??
Im Gegenzug,hast du wohl noch nie was von "Fachidioten" gehört,wie??Es gibt viele Wege sich "Wissen" anzueignen,der wohl fundierteste Weg,dürfte
der Weg der Erfahrung sein,am Ende dieses Weges,steht kein Diplom oder ähnliche "Wische"(die nicht mal das Papier wert sind, auf dem sie gedruckt sind).Am Ende des Wissensweges durch Erfahrung,steht die Weisheit!!Nachzulesen in den Geschichtsbüchern des Volkes,ansonsten,nachzuempfinden,nachzuvollziehen oder nachzudenken!!Echtes Wissen,weiss man,man kann es "fühlen",kennst du das nicht???

Liebe Grüße Dany

Wer den Weg der Wahrheit geht,stolpert nicht.(Mahatma Gandhi)

susanne Offline



Beiträge: 350

12.04.2006 14:12
#149 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

Hallo Rolf,

wie Du siehst, liegt uns das Thema so sehr am Herzen, dass wir uns auch mit den entsprechenden Publikationen beschäftigen. Es geht darum, die einfachen Kriterien abzuarbeiten, die oftmals schon nicht erfüllt sind - siehe Ebola-Publikation. Niemand braucht sich zu scheuen, tatsächlich so eine Publikation wenigstens auf die einfachen Kriterien hin mal anzugehen.

Wir könnten aber kompetente Verstärkung gebrauchen. Du hast ein Biologie-Studium absolviert. Wenn Du uns unterstützen willst, dann sei herzlich willkommen.

Viele Grüße
Susanne

Juergen2006 Offline



Beiträge: 621

12.04.2006 14:17
#150 RE: Publikationen - Dr. Lanka Thread geschlossen

>>>ihr seid völlige Laien im Thema, woher also nur Eure unglaubliche Chuzpe und unglaubliche Selbstsicherheit, Euch völlig Fachfremdes beurteilen zu können? <<<

Weil sie sich damit beschäftigt haben. Sicher kann ein Laie nicht alles beurteilen. Aber, um ein Beispiel zu nehmen: Wenn auf einer Publikation "Isolation eines xx Virus" draufsteht, und dann gar keine Isolation drin ist, kann dies auch einem Laien auffallen. Wenn eine Brücke errichtet wird, und sie bei der feierlichen Einweihung einstürzt, muß ich auch kein Fachmann sein um zu verstehen, daß beim Bau irgendwas falsch gemacht wurde.
Das "Argument": "Ihr seid ja nur Laien" finde ich dermaßen ausgelutscht, daß ich darauf keine Lust mehr habe. Daß Laien nichts Fachliches herausfinden können, wurde mit dem Konzept der klein-klein-aktion schon LÄNGST widerlegt. Dahinter fallen wir sicher nicht mehr zurück. Laß dir was Besseres einfallen, Rolf.

Jürgen (Mod.)


Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 32
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor